NLP Podcast

NLP Podcast 56: Wertvolle Expertentipps zum Coaching-Erfolg

Dienstag, September 5th, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 56: Wertvolle Expertentipps zum Coaching-Erfolg

Hier kannst Du die Podcast-Folge 56 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 

In dieser Podcast-Folge spricht Stephan Landsiedel mit Coaching-Experte Carlos Salgado. Carlos Salgado hat das NLP 1993 kennengelernt und ist seit Anfang 1996 als NLP-Lehrtraininer tätig. Im Jahr 2005 begann er neben seiner Arbeit als NLP-Lehrtrainer mit der Beratung in und von Unternehmen. Sein Wissen über NLP und Unternehmensberatung reichte Carlos Salgado nicht – deshalb entschloss er sich 2008 zu einem Studium und erhielt so unter anderem einen Abschluss als Betriebspädagoge. „Für mich ist lebenslanges Lernen kein Spruch, kein Wahlplakat, sondern gelebte Kultur“, erzählt er. Deshalb bringt Carlos Salgado immer wieder neues Wissen in seine Coachings, Unternehmensberatungen und Ausbildungen ein.

 

3 Tipps für den Coaching-Erfolg

Stephan Landsiedel und Carlos Salgado haben beide jahrelange Erfahrungen als Coach und Trainer. In diesem Podcast sprechen die beiden über ihre Erfahrungen in Bezug auf das Coaching an sich, sowie auf verschiedene Coaching Ausbildungen. Die beiden Experten vermitteln dabei unter anderem die folgenden drei Tipps, um im Coaching erfolgreich zu sein:

  1. Methodenkompetenz: Ein guter Coach stellt die richtigen Fragen, damit der Coachee in einen inneren Denkprozess geht und durch die eigenen Gedanken neue Erkenntnisse gewinnt. Es gibt allerdings keine Frage, die zu jeder Situation passt. Ein guter Coach besitzt also die Fähigkeit, je nach Situation die passende Frage zu stellen, um den Coachee voran zu bringen.
  2. Emotionale Kompetenz: Carlos Salgado legt in seinen Coaching-Ausbildungen sehr hohen Wert darauf, dass seine Teilnehmer sowohl die Rolle des Coaches, als auch die Rolle des Coachees einnehmen, um beide Seiten selbst zu erfahren. Dadurch lernen die Teilnehmer sich selbst die folgende Frage zu beantworten: „Wie kann ich mit meiner Persönlichkeit einer guter Coach sein?“
  3. Empowerment: Ein guter Coach begleitet seinen Coachee so, dass sich der Coachee seinen Ressourcen, Stärken und Energien bewusst wird. Der Coach nimmt also auch die Rolle eines Mentors ein, der seinen Coachee bestärkt und ihm dabei hilft, an sich selbst zu glauben.

In der kompletten Podcast-Folge erfährst Du noch weitere Tipps für den Coaching Erfolg, sowie spannende Ansätze, die für die Arbeit als Coach hilfreich sind.

 

Deutschlands größter Anbieter von Coaching-Modulen

Carlos Salgado ist der Haupttrainer der modularen Coaching Ausbildung bei Landsiedel. Insgesamt gibt es 20 verschiedene Module, die jeweils 5 Tage lang sind und je nach Modul verschiedene Coaching-Inhalte vermitteln. Der Teilnehmer kann dadurch nicht nur selbst entscheiden, in welchen Bereichen des Coachings er sich spezialisieren möchte, sondern auch, in welchem Tempo er die Coaching-Ausbildung absolvieren möchte. Auf unserer Webseite findest Du weitere Informationen zur Landsiedel Coaching Ausbildung. Auch in der kompletten Podcast-Folge erfährst Du mehr über unsere modulare Coaching-Ausbildung sowie über die Inhalte der einzelnen Module. Viel Spaß beim Anhören!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 56: Wertvolle Expertentipps zum Coaching-Erfolg

 

Tags: , , ,

NLP Podcast 55: Was haben erfolgreiche Unternehmer gemeinsam?

Dienstag, August 29th, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 55: Was haben erfolgreiche Unternehmer gemeinsam?

Hier kannst Du die Podcast-Folge 55 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 

Modelling in der Unternehmenskultur

Was haben erfolgreiche Unternehmer gemeinsam? Ralf Stumpf und Michael Kundt sprechen in dieser Podcast-Folge darüber, wie sie in den letzten Wochen erfolgreiche Unternehmer interviewt haben, um von eben diesen zu erfahren, wie sie es geschafft haben, erfolgreich zu sein.

„Tolle und erfolgreiche Menschen sind normalerweise gerne bereit, Auskunft zu geben. Wir durften die Fragen stellen und die Unternehmer haben sich hinterher bedankt.“, erzählt Ralf Stumpf. Besonders begeistert hat ihn, dass aus seiner Sicht alle Unternehmer, die sie interviewt haben, sympathische und tolle Menschen sind, die ihre eigenen Mitarbeiter unterstützen und oftmals zusätzlich auch außerhalb ihres eigenen Unternehmens sozial aktiv sind. All diese Unternehmer haben ihre Unternehmen selbst aufgebaut und haben es geschafft, ihre besten Strategien an ihre Kinder weiter zu geben, damit diese das Unternehmen weiterführen.
 

3 Dinge, die erfolgreiche Unternehmer gemeinsam haben

Ralf Stumpf und Michael Kundt haben in den letzten Wochen viele Gespräche mit verschiedenen Unternehmern geführt. Dabei waren drei Dinge auffällig, die diese erfolgreichen Unternehmer gemeinsam haben:

  1. Das Eingehen von Risiko und das Einstecken von Rückschlägen ist für alle interviewten Unternehmer normal.
  2. Alle Unternehmer haben von sich selbst gesagt, dass sie schon immer gut mit Menschen ausgekommen sind und es ihnen leicht fällt, mit Menschen eine gute Beziehung aufzubauen.
  3. Die Unternehmer sind Fachkräfte auf ihrem Gebiet und haben im Fokus, die Vorteile ihres eigenen Produkts in die Welt zu tragen.

In der kompletten Podcast-Folge erfährst Du noch weitere Gemeinsamkeiten der erfolgreichen Unternehmer, die sich aus den Gesprächen mit Ralf Stumpf und Michael Kundt ergeben haben. Das Anhören lohnt sich – wir wünschen Dir viel Spaß dabei!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 55: Was haben erfolgreiche Unternehmer gemeinsam?
 

Ralf Stumpf und Michael Kundt

Ralf StumpfRalf Stumpf ist NLP-Lehrtrainer und NLP-Lehrcoach, DVNLP. Er beschäftigt sich seit dreißig Jahren mit NLP, bildet seit 1994 in NLP aus und ist unser Trainer für die NLP-Seminare in Berlin.

Als der führende Modellingexperte im deutschsprachigen Raum hat er eigene NLP-Methoden entwickelt und das NLP um zahlreiche Modelle und Formate erweitert.
 
Michael KundtMichael Kundt ist ebenfalls NLP-Lehrtrainer, DVNLP und beschäftigt sich 1992 mit dem Unternehmertum. Er bietet verschiedene Seminare im Bereich des Unternehmertums sowie Coachings für Führungskräfte an.

Mehr Informationen findest Du auf der Webseite von Michael Kundt.

 

Tags: , ,

NLP Podcast 54: wingwave®-Trainer Maik Lärz im Interview

Dienstag, August 22nd, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 54: wingwave®-Trainer Maik Lärz im Interview

Hier kannst Du die Podcast-Folge 54 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
Da es sich um ein Live-Telefoninterview handelt, ist die Tonqualität nicht einwandfrei – das Anhören lohnt sich trotzdem!
 

Maik Lärz NLP in Erfurt„Ich möchte NLP nach Erfurt bringen!“, sagt Maik Lärz zu Beginn seines Interviews mit Stephan Landsiedel. Maik Lärz ist seit 20 Jahren als Unternehmer und im Coaching-Bereich tätig sowie unter anderem ausgebildeter wingwave®-Lehrtrainer. Vor 14 Jahren ist er auf das Buch „Grenzenlose Energie“ von Anthony Robins gestoßen und befasst sich seither intensiv mit NLP. Sein Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich das NLP und das wingvave® näher zu bringen.
 

NLP in Erfurt

Maik Lärz lebt und arbeitet in Erfurt und eröffnet Landsiedel die Möglichkeit, in Zukunft auch in Erfurt NLP-Seminare anzubieten. Am kommenden Samstag, den 26.08.2017, findet von 09:00 – 14:00 Uhr die erste NLP-Infoveranstaltung in Erfurt statt. Maik Lärz liefert allen Interessenten einen ersten Einblick in NLP und stellt einige NLP-Techniken vor. Themen sind unter anderem die Teilearbeit, das Reframing sowie weitere vielfältige Anwendungsgebiete des NLP. Für die Teilnahme wird lediglich ein Kostenbeitrag von 10,- Euro/ Person für Getränke und Snacks erhoben – dieser kleine Unkostenbeitrag wird vor Ort eingesammelt. Weitere Information zum NLP-Infotag in Erfurt findest Du auf unserer Webseite NLP in Erfurt.
 

Die wingwave®-Methode

Die wingwave®-Methode ist „ein Tool, um den Menschen im Vergleich zu anderen Methoden relativ schnell zu helfen“, erklärt Maik Lärz. Besonders gut lassen sich mit der wingwave®-Methode Burnout-Syndrome, Angst- und Panikattacken, sowie Redeängste oder Prüfungsängste behandeln. Einfach ausgedrückt beinhaltet die wingwave®-Methode drei Komponenten:

  1. NLP: Mit Hilfe von NLP soll herausgefunden werden, wo der Coachee steht und auf welche Art und Weise der Coachee besonders zugänglich ist.
  2. Kinesiologie – Myostatikstest: Dieser Teil beinhaltet einen Muskeltest mit Fragetechniken, um dadurch die Ursachen zu finden, die dem zu behandelnden Problem zugrunde liegen.
  3. EMDR: Nachdem die Ursache gefunden wurde, werden negative Emotionen mittels präzisen Handbewegungen aufgelöst.

In der kompletten Podcast-Folge erklärt Maik Lärz die wingwave®-Methode anhand von einigen anschaulichen Beispielen. Da es sich um ein Live-Telefoninterview handelt, ist die Tonqualität nicht einwandfrei, die Folge ist aber dennoch hörenswert. Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 54: wingwave®-Trainer Maik Lärz im Interview
 

Über Maik Lärz

Maik Lärz ist NLP Master, wingwave®–Lehrtrainer, Mentalcoach sowie NLC®–Lehrtrainer und vieles mehr. Er bietet eine einjährige Ausbildung zum NLC©/NLP-Practitioner Ausbildung an, die auch eine Ausbildung zum wingwave®-Coach beinhaltet. Auf seiner Webseite findest Du weitere Informationen zu dieser NLC©/NLP-Practitioner Ausbildung.

Shownotes:

 

Tags: , ,

NLP Podcast 53: Dein Selbstbild – eine Coaching-Lektion mit Stephan Landsiedel

Dienstag, August 15th, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 53: Dein Selbstbild – eine Coaching-Lektion mit Stephan Landsiedel

Hier kannst Du die Podcast-Folge 53 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 

spiegelbildIn dieser Podcast-Folge gibt Dir Stephan Landsiedel wertvolle Tipps, wie Du Dein Selbstbild positiv beeinflussen kannst und zu der Person werden kannst, die Du wirklich sein willst.

Die Art und Weise, wie wir über uns denken ist das größte Hindernis zum Erfolg. Erfahre wie Du Dein Selbstbild verändern kannst und nutze die konkreten Schritte aus diesem Podcast um Deine Ziele zu erreichen.

Programmiere Dich auf Erfolg

Komm mit auf eine Abenteuerreise zu Dir selbst. Mach Dich auf den Weg und stelle Dir zunächst die Frage: Wenn Du wüsstest, dass Du auf jeden Fall Erfolg haben würdest, was würdest Du tun?

Lege Dich auf mindestens eine Sache fest und schreibe sie auf. Frage Dich dann: Warum tue ich es nicht?

Wenn Du ehrlich auf diese zweite Frage antwortest und alle Gründe niederschreibst, erfährst Du welche negativen Glaubenssätze Dir den Weg zum ganz persönlichen Erfolg versperren. Dieses aktuelle Selbstbild bestimmt was bisher möglich war. Durch ein positiveres Selbstbild und mehr Selbstbewusstsein kannst Du ganz neue Ziele erreichen und Dich auf den Weg in ein glücklicheres Leben machen.

Fünf Schritte für ein positives Selbstbild
Um diesen Weg zu gehen, gibt Stephan Landsiedel in diesem Podcast fünf Aufgaben mit auf den Weg:

1. Nutze positive Affirmationen.
2. Rede nicht schlecht über Dich.
3. Visualisiere, wer Du sein willst.
4. Entwerfe konkrete Handlungsschritte.
5. Suche Dir powervolle Mentoren.

Jeder dieser Schritte wird im Podcast erläutert und mit Beispielen belegt, sodass Du sie gleich umsetzen kannst. Du kannst bereits heute beginnen und eine positive Affirmation für Dein eigenes Selbstbild formulieren. Hänge Sie in Deiner Wohnung auf, sodass Du sie immer wieder siehst. Lese sie laut vor, dass Du sie auch verinnerlichst. So wird sich Schritt für Schritt das Bild von Dir selbst dem Bild nähern, dass Du haben möchtest.

Finde Deine EIGENE Version von einem glücklichen Leben! Orientiere Dich nicht daran was in den Medien propagiert wird oder was Bekannte denken könnten. Es ist Dein Leben. Wähle Deine Ziele und mache Dich auf den Weg. Viel Spaß beim Anhören!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast Folge 53: Dein Selbstbild – eine Coaching-Lektion mit Stephan Landsiedel
 

Tags: , , , , , ,

NLP Podcast 52: Gesundheit und NLP – Ein Interview mit NLP-Trainer Pete Wind

Dienstag, August 8th, 2017 | Integrales Jahrestraining, NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 52: Gesundheit und NLP – Ein Interview mit NLP-Trainer Pete Wind

Hier kannst Du die Podcast-Folge 52 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 
pete-wind-ausschnittIn dem Interview mit unserem NLP-Lehrtrainer Pete Wind geht es um die Frage: Was kann ich tun, um gesund zu bleiben und wie kann ich zur Unterstützung NLP Techniken einsetzen?

Pete Wind war über 20 Jahre in der Fitness Branche unter anderem als Personal Trainer tätig und bringt viel Praxiserfahrung zum Bereich Sport sowie Ernährung mit. Er kombiniert dies nun mit seiner NLP-Trainer-Tätigkeit. Außerdem leitet Pete auch das Wochenendseminar zum Thema Gesundheit am 28.-29. Oktober 2017 in Würzburg im Rahmen des Jahrestrainings „Integrale Lebensführung“, das aber auch für jedermann offen ist.
 
Tipps zum Einstieg
Zunächst geht es um die eigene Einstellung. Wer seinen Körper wertschätzt, der wird auch etwas für seine Gesundheit tun. Das ist der zentrale Aspekt. Doch wie starte ich, wenn ich fitter werden möchte? Welcher Sport ist sinnvoll? Hier einer der Tipps von Pete: Probiere aus, was Dir wirklich Spaß macht. Darüber hinaus gibt er im Podcast noch Empfehlungen zu einzelnen Sportarten, aber letzlich ist die Entscheidung sehr individuell und hängt von den eigenen Zielen ab.

Motivation stärken
Es gibt zahlreiche Wege die eigenen Motivation und das Durchhaltevermögen zu stärken und gegen den inneren Schweinehund anzukämpfen. Visualisierungstechniken aus dem NLP können hierzu sehr hilfreich sein. Wer sein Ziel, z.B. seinen Zieleinlauf beim Marathon oder Städtelauf visualisieren kann und dies noch mit starken Emotionen verknüpft, kann dieses Bild nutzen um in schwachen Momenten wieder Kraft zu tanken.
Auch die Unterstützung von einem Personal Coach oder einem Buddy ist für viele eine gute Stütze. Hier geht es sowohl um gemeinsames Training als auch um externe Kontrolle, ob ich den eigenen Zielen Schritt für Schritt näher komme.

Ernährung ist ein wichtiger Faktor
Es ist nicht zwingend notwendig, die gesamte Ernährung umzustellen, aber „leere Kalorien“, wie zuviele Kohlenhydrate sollte man vermeiden, so der Rat von Pete. Kleine Sünden sind auch erlaubt, wenn die Ernährung insgesamt ausgeglichen und gut ist. So die gute Nachricht. Um den Verlockungen zu widerstehen, helfen auch hier Techniken aus dem NLP sowie ein starkes persönliches Comittment auf die selbstgesetzten Ziele.

Im Interview mit Stephan Landsiedel gibt Pete Wind noch viele weitere Informationen zum Thema Gesundheit sowie Buchtipps und einen Einblick in seine eigenen Ziele im Leben. Eine gute Gelegenheit mehr über Pete zu erfahren und die Gesundheitstipps für Dich ganz persönlich zu nutzen.

Wenn Du Dich intensiver mit Deiner Gesundheit befassen möchtest, findest Du hier noch weitere Informationen zum Gesundheitsseminar im Oktober mit Pete Wind.

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast Folge 52: Gesundheit und NLP: Ein Interview mit Pete Wind
 

Tags: , , , , , ,

NLP Podcast 51: NLP und Manipulation von Stephan Landsiedel

Dienstag, August 1st, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 51: NLP und Manipulation von Stephan Landsiedel

Hier kannst Du die Podcast-Folge 51 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 
NLP Podcast mit Stephan LandsiedelIn dieser Folge des Podcasts beschäftigt sich Stephan Landsiedel mit der Frage: Kann ich mit NLP manipulieren?

Oft wird NLP gerade in Zusammenhang mit dem Thema Verkauf als „Manipulation“ kritisiert. In diesem Podcast wirft Stephan Landsiedel einen differenzierten Blick auf dieses Vorurteil. Denn eine Beeinflussung des Gegenübers kann sowohl positive als auch negative Auswirkungen haben. Genau wie andere Kommunikationsmodelle und Werkzeuge, kann auch NLP dazu verwendet werden den Gesprächspartner zu öffnen und leichter zu überzeugen. Die Frage, ob dies nun zu einer Win-Win-Situation führt oder nicht, hängt größtenteils von der Ethik und den Zielen des NLP-Anwenders ab.

Anhand mehrerer Beispiele, z.B. aus dem Bereich Coaching, gibt Stephan Landsiedel in diesem Podcast Einblicke in die verschiedenen Anwendungsbereiche des NLP und erläutert seine ethische Grundlage, wie wir NLP FÜR statt GEGEN den Menschen einsetzen können.

Viel Spaß beim Anhören!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 51: NLP und Manipulation von Stephan Landsiedel

Tags: , , , ,

NLP Podcast 50: Jubiläumsfolge mit 12 Erfolgstipps von Stephan Landsiedel

Dienstag, Juli 25th, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 50: Jubiläumsfolge mit 12 Erfolgstipps von Stephan Landsiedel

Hier kannst Du die Podcast-Folge 50 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 
Stephan LandsiedelZur 50. Jubiläumsfolge des Podcasts hat sich Stephan Landsiedel etwas ganz Besonderes ausgedacht: Der NLP-Lehrtrainer gibt persönliche Erfahrungen aus seinem Leben preis und vermittelt Dir dadurch Erfolgstipps, die Du sofort in Deinem Leben umsetzen kannst.

Nutze diese Chance und profitiere von dem Wissen, das sich Stephan Landsiedel in den letzten 20 Jahren als NLP-Lehrtrainer, Unternehmer und Familienvater angeeignet hat. Die Podcast-Folge beinhaltet insgesamt 12 Erfolgstipps von Stephan Landsiedel, die er aus eigener Erfahrung zusammengestellt hat und mit Dir teilen möchte.
 
1. Finde Deine ganz persönlichen Mentoren
Welche Menschen inspirieren Dich und bringen Dich im Leben weiter? Dies müssen nicht zwingend Personen sein, mit denen Du im persönlichen Kontakt bist, sondern können auch Idole sein, die Du Dir als Vorbild nimmst. Zudem kannst Du natürlich auch mehrere Mentoren haben, die Dir in verschiedenen Lebenssituationen helfen. Mehr dazu erfährst Du im Podcast.

2. Gib niemals auf!
„Wie hoffnungslos eine Situation auch sein mag, im Leben geht es immer weiter und wenn wir einige Zeit später zurückblicken dann war es nur halb so schlimm“, erzählt Stephan Landsiedel aus eigener Erfahrung heraus. Er selbst hat in seinem Leben einige Krisen durchgemacht und hat immer weiter gemacht. Genau in solchen Krisen sei es wichtig, nicht zu früh aufzugeben, sondern stattdessen immer wieder neue Möglichkeiten zu finden, um wieder aufzustehen.

3. Was auch immer Du im Leben tust, tu es richtig!

„Die Dinge, wo ich mich richtig dahinter geklemmt habe, die haben tatsächlich auch funktioniert“, erklärt Stephan Landsiedel. Wenn Du also etwas im Leben erreichen möchtest, dann setze Dein Ziel nicht halbherzig um, sondern fokussiere Dich darauf und gib Alles, um Dein Ziel zu erreichen.

In der kompletten Podcast-Folge gibt Stephan Landsiedel noch 9 weitere Erfolgstipps fürs Leben. Freue Dich auf seine Erfahrungen und Tipps, die sich unter anderem auf die Themen Beziehung, Image, Erziehung, Selbstbewusstsein, State-Management und Selbstdisziplin beziehen. Das Anhören lohnt sich!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast Folge 50: Jubiläumsfolge mit 12 Erfolgstipps von Stephan Landsiedel
 

Tags: , , ,

NLP Podcast 49: Wie NLP das Leben verändern kann

Dienstag, Juli 18th, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 49: Wie NLP das Leben verändern kann

Hier kannst Du die Podcast-Folge 49 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 

Sebastian Vogg ist NLP-Master und absolviert derzeit die Ausbildung zum NLP-Trainer. Der junge Online-Marketer ist von den NLP-Methoden begeistert und setzt diese auch gerne bei der Arbeit ein. Bei seinem Besuch in Kitzingen konnte Sebastian Vogg die Landsiedel Villa sowie Stephan Landsiedel kennen lernen.

In dieser Podcast-Folge sprechen die beiden über ihre Erfahrungen mit NLP, über den Zusammenhang zwischen NLP und dem Unternehmertum sowie über persönliche Veränderungen, die Stephan Landsiedel durch NLP miterlebt hat.
 

Kann man mit NLP ein Unternehmen besser aufbauen?

Auf diese Frage hat Stephan Landsiedel eine deutliche Antwort: „Ja. Denn für mich ist eine zentrale Aufgabe eines Unternehmers seine eigene Persönlichkeit“. Jeder Unternehmer kommt früher oder später in Kontakt mit Kunden, Lieferanten oder anderen Menschen – hier kann NLP sehr hilfreich sein. Eine weitere wichtige Aufgabe eines Unternehmers ist das Ausräumen, Aufräumen und Loslassen. Das NLP liefert zahlreiche Methoden, die einem Unternehmer dabei helfen können, bestimmte Dinge und Aufgaben in den richtigen Momenten los zu lassen.
 

Mit NLP zur persönlichen Zielsetzung

Stephan Landsiedel erzählt in seinem Interview mit Sebastian Vogg, wie er sich mit NLP verändert hat und wie sich diese Veränderungen auf sein Leben und seine Ziele ausgewirkt haben: „Ich habe begonnen viel viel mehr über den Tellerrand zu blicken und zu schauen: Was macht das, was ich da mache mit der Gesellschaft?“. NLP hilft den Menschen, mit sich selbst besser klar zu kommen und gleichzeitig die Beziehungen zu anderen Menschen zu verbessern und zu intensivieren.

In der kompletten Podcast-Folge erklärt Stephan Landsiedel, wie die NLP-Ausbildungen und das Psychologie-Studium sein Leben verändert haben und wie diese beiden Bestandteile miteinander harmonieren. Am Ende des Podcasts gibt er zudem noch einige allgemeine Tipps, worauf es seiner Meinung nach im Leben ankommt. Viel Spaß beim Anhören!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast Folge 49: Wie NLP das Leben verändern kann
 

Shownotes:
https://4yourself.de
https://soundcloud.com/4yourself
https://itunes.apple.com/de/podcast/4yourself/id1095142254?mt=2
https://www.facebook.com/TheSebastianVogg
 

Tags: , ,

NLP Podcast 48: Trainerinterview mit Clemens Groß

Dienstag, Juli 11th, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 48: Trainerinterview mit Clemens Groß

Hier kannst Du die Podcast-Folge 48 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 

Clemens Groß ist NLP-Lehrtrainer, DVNLP, und Leiter des Landsiedel-Instituts in Hamburg. Clemens Groß und Stephan Landsiedel kennen sich bereits über 15 Jahre: Nachdem Clemens Groß seinen NLP Practitioner und NLP Master abgeschlossen hatte, machte er 2003 seine NLP Trainer-Ausbildung bei Stephan Landsiedel und Carlos Salgado. Als Stephan Landsiedel zu Besuch in Hamburg war, nutzte er die Gelegenheit, um ein Interview mit Clemens Groß zu führen. Die beiden sprechen über ihre anfänglichen Erfahrungen mit NLP sowie über die Zukunft des NLP und den Platz der Ethik im NLP.
 

Vom NLP zum Heilpraktiker

„Als ich mit NLP anfing, wollte ich mich selber ein bisschen verändern und meine Mitarbeiter besser führen. Ich wollte meine Kommunikation verändern und deswegen bin ich zum NLP gekommen,“ erzählt Clemens Groß in seinem Interview mit Stephan Landsiedel. Clemens Groß hat sich schon immer für Medizin, Philosophie aber eben auch für die Wissenschaft und die Wirtschaft interessiert. Durch das NLP und die NLP-Formate merkte er dann, wie sehr ihn die therapeutischen Ansätze interessieren und er entschied sich, den großen Heilpraktiker zu absolvieren. So kam es, dass Clemens Groß mit einem abgeschlossenen Studium als Wirtschaftingenieur und als erfahrener Vertriebsingenieur seinen großen Heilpraktiker absolviert hat und seither als Therapeut und Heilpraktiker arbeitet. Nach seiner Heilpraktiker-Ausbildung begann Clemens Groß damit, für Landsiedel die NLP-Ausbildungen in Hamburg durchzuführen und wurde 2007 der Leiter des Landsiedel-Instituts in Hamburg.
 

Die Faszination NLP

„Am meisten faszinieren mich am NLP die Teile, die eine philosophische Basis haben und die Tatsache, dass wir mithilfe von NLP zu dem zurückkehren können, was wir bereits schon immer in uns haben“, erzählt Clemens Groß. Da er sich auch schon immer gerne mit der Philosophie befasst hat, sind für Clemens Groß die Ethik und die Moral wichtige Themen im NLP. In der kompletten Podcast-Folge erklärt er, welchen Platz die Ethik und die Moral für ihn im NLP haben. Gemeinsam mit Stephan Landsiedel spricht er außerdem über die Zukunft des NLP und die Frage, wie sich das NLP weiterentwickeln kann und wird. Das Anhören lohnt sich!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast Folge 48: Trainerinterview mit Clemens Groß
 

Tags: , , , ,

NLP Podcast 47: Das Momentum Modell

Dienstag, Juli 4th, 2017 | NLP Blog, NLP Podcast | Kommentare deaktiviert für NLP Podcast 47: Das Momentum Modell

Hier kannst Du die Podcast-Folge 47 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 

Wie oft hast Du Dir schon große Ziele gesteckt? Und vor allem, wie viele der Ziele konntest Du am Ende auch umsetzen? Es kommt häufig vor, dass Menschen ihre Ziele nicht genau kennen oder schnell wieder aus den Augen verlieren. Das Momentum Modell kann hier helfen.
 

Das Momentum Modell

Das Momentum ist der Zustand, in dem Du erkennst, was Dein Ziel ist und wie Du es erreichen kannst. Diesen Zustand erreichst Du in 5 Schritten:

Schritt 1: Bringe Dich in einen TOP Zustand!
Bei diesem Schritt können Dir viele NLP-Formate helfen, wie beispielsweise die Ankertechnik. In der kompletten Folge werden noch weitere Methoden erklärt, mit denen Du Dich ganz einfach in einen guten Zustand versetzen kannst.

Schritt 2: Finde Deine Leidenschaft!
Was willst Du wirklich? Was treibt Dich in Deinem Leben wirklich an?

Schritt 3: Entscheide Dich!
Bei diesem Schritt fokusierst Du Dich darauf, dass Du in Zukunft Deine Entscheidungen so triffst, dass sie Dich zu Deinem Ziel führen.

Schritt 4: Unternimm etwas!
Setz Dich für Dein Ziel ein, als würde Dein Leben davon abhängen – denn nur so kannst Du Dein Ziel erreichen.

Schritt 5: Handle strategisch!
Laufe nicht einfach los sondern überlege Dir eine Strategie, mit der Du Dein Ziel erreichen kannst. Optimiere Deine Strategie immer wieder, damit Du Dein Ziel schnell und effektiv erreichen kannst.

Wenn Du diese 5 Schritte befolgst, wirst Du Deine Träume sehr viel leichter umsetzen können. Zu jedem dieser 5 Schritte wird im Podcast eine Aufgabe erläutert, die Du teilweise sogar während dem Hören erfüllen kannst. Nach Erfüllung dieser Aufgaben hast Du Dein Ziel klar definiert und bist der Erreichung Deines Ziels bereits näher gekommen. Viel Spaß dabei!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast Folge 47: Das Momentum Modell
 

Tags: , ,

Autor

NLP Trainer Stephan Landsiedel   In diesem Blog schreibt Diplom-Psychologe und NLP-Lehrtrainer Stephan Landsiedel über NLP, sein Unternehmen und sein Leben. Er ist mehrfacher Autor und hat bereits über 2.500 NLP-Ausbildungstage absolviert.

Google+

Kategorien

Neues NLP-eBook von Stephan

NLP Standorte

Kostenlose Abendseminare an über 30 Standorten.

NLP-Deutschlandkarte

Top-Weiterbildung


Suchfunktion

Social Bookmarks

| More