Mobbing- und Burnout-Coach Dieter SchlundMobbing ist längst nicht mehr ein Thema, das nur Schulkinder betrifft. In den letzen Jahren ist es im Berufsalltag leider immer präsenter geworden. Das Konkurrenzdenken am Markt nimmt immer mehr zu, genauso wie die Anforderungen an die Mitarbeiter. Das schafft Raum für negative Folgen wie Mobbing und schließlich Burnout.
Die Quote dieser psychisch belasteten Menschen steigt immer weiter. Aktuellen Zahlen zufolge unterliegen über 2 Millionen Menschen dem Mobbing und Arztpraxen verzeichnen jährlich mehr als 9 Millionen Burnout Patienten. Es besteht also akuter Handlungsbedarf im Bereich Coaching und Therapie.
In unserem neuen Coach-Modul, das vom 28.05 bis zum 01.06.2014 zum ersten Mal stattfindet, vermittelt Diplom-Pädagoge Dieter Schlund Fachwissen der Mobbing-und Burnout-Beratung.
Die Teilnehmer lernen dabei verschiedene Methoden zur Behandlung ihres Coachee kennen. Neben den fachspezifischen Werkzeugen der Mobbing und Burnout-Beratung werden unter anderem auch verschiedene NLP Formate und Wissen aus der Logopädagogik/Logotherapie eingesetzt.
Mit den erlernten Inhalten des Moduls „Mobbing- und Burnout-Coach“ kann der Patient an die Hand genommen und so Stück für Stück zurück in ein glückliches Leben geführt werden.

Dieses Modul findet an unserem Standort in Kitzingen in der Villa Landsiedel statt.
Erfahre hier alles Weitere über den Kurs zum Mobbing- und Burnout-Coach.