Dr. Thomas RachbauerWenn es Konflikte in Gruppen gibt, werden diese oftmals mit der OK Speed-Methode in kurzer Zeit gelöst. Erfahrungswerte haben gezeigt, dass die Durchführung dieser Methode, je nach Gruppengröße, zwischen vier und acht Stunden benötigt. Diese Methode klappt nicht nur gut in Gruppen, sondern auch zur Neustrukturierung in Abteilungen oder zur Regelungen für Nachfolger in Organisationen. Auch in solchen Fällen weist die OK Speed-Methode Vorteile auf, sodass Ungereimtheiten innerhalb weniger Stunden zufriedenstellend für alle Beteiligten geklärt werden können. Der Erfolg dieser Methode liegt in der richtigen Kombination aus verschiedenen Formaten: Zielarbeit, der Dilt´schen Ebenen, Assoziierung und Dissoziierung der Teilnehmer/innen und der Arbeit mit Bodenankern.

Ihr Nutzen
Die Teilnehmer des Vortrages lernen die Grundkenntnisse zur Anwendung der OK Speed-Methode kennen.

Trainer-Profil
Dr. Thomas Rachbauer ist Landsiedel-Trainer für die Region Innsbruck und Tirol. Der Kommunikationstrainer ist außerdem noch Politologe und Politikberater. In seiner Arbeit legt er die Schwerpunkte in die Bereiche der strategischen Planung und der Konfliktlösung. Des Weiteren ist Dr. Thomas Rachbauer Autor des Buches „Professionalisierung und Amerikanisierung im Wahlkampfmanagement der politischen Parteien in Österreich“.
Stattfinden wird dieser Vortrag am Samstag von 16:15 bis 17:15 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!