Marian Zefferer interviewt heute Simone Kriebs. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, mehrfache Buchautorin und beschäftigt sich vor allem mit dem Themen Selbstliebe und Selbstvertrauen. Sie hat auch ihren eigenen Podcast „Einfach mal gut zu mir – Dein Podcast für eine glückliche Beziehung zu dir“ und beschäftigt sie sich dort genau damit. In den Folgen geht es um Fokus-Themen, die jeden Monat wechseln, wie zum Beispiel Schuldgefühle, Angst vor Nähe oder Selbstliebe.

In der heutigen NLP-Podcast-Folge sprechen die beiden besonders über Coaching und passende Fallbeispiele. Simone ist damals Therapeutin geworden, weil sie selbst auf der Suche nach einem Guten war, aber nicht fündig wurde. Nach ihrem Pädagogik-Studium hat sie begonnen eine therapeutischen Ausbildung zu machen. Es war also erst einmal Hilfe zur Selbsthilfe. Ihre Coaching-Haltung ist „Die Lösung ist schon in Dir“, Dein Gehirn erzeugt vielleicht gerade ein Problem, aber es trägt auch die Lösung dafür schon in sich. Im Außen passieren Herausforderungen und wir reagieren darauf. Wir können innerlich bestimmen, was wir zum Beispiel aus diesem Schicksalsschlag machen und wie wir das in unsere Persönlichkeit integrieren.

Simone erzählt von einem Fall: Eine Frau hat sich nach 20 Jahren von ihrem Mann getrennt. Beide sind in eine eigene Wohnung gezogen. Nach 6 Wochen hat die Frau den Mann erhängt im Keller gefunden. Für die Frau ist dieses Ereignis zum Beispiel mit viele Schuldgefühlen verknüpft. Simone hat mit ihr eine Trauerverarbeitung und eine Schuldbearbeitung gemacht. Durch diese Arbeit konnte die Frau in Frieden zur Beerdigung des Mannes gehen. Natürlich ist der Trauerprozess noch nicht abgeschlossen, aber es hat ihr geholfen, dieses Ereignis zu verarbeiten. Das Ereignis ist in diesem Fall, dass die Frau ihren Mann erhängt aufgefunden hat. Alles was nach diesem Ereignis an Gedanken und Bildern entsteht ist in ihrem Kopf und genau die erzeugen den großen Schmerz. Die Aufgabe von Simone ist dann in das Innere des Klienten zu schauen und zu sehen, welche Bilder dort entstehen. Diese innere Wirklichkeit versucht Simone zu befrieden, zu heilen und die Geschichte neu zu schreiben.

Marian und Simone besprechen in dieser Folge genau, wie sie mit ihrer Klientin vorgegangen ist. Die beiden besprechen außerdem noch weitere Fallbeispiele und Tipps für mehr Selbstliebe.

Hier sind die wichtigsten Links von Simone:

Viel Spaß beim Anhören!