Kathi Siebauer zeigt den Weg aus dem schädlichen Perfektionismus. In diesem spannenden Podcast mit Stephan Landsiedel beschreibt sie Ihren Werdegang vom Quereinsteiger und Ihrer Kariere in großen Unternehmen mit Burnout über die Selbständigkeit bis hin zum erfolgreichen Coach.

Ihr Coaching-Programm beginnt in der Regel damit, dass sie sich ins Quantenfeld einklinkt und energetische Blockaden austestet. Wir alle haben viele Masken auf und erlauben uns oft nicht, wir selbst zu sein. In ihren Traumreisen hilft sie Menschen dabei Ihren Sinn zu finden und zu verbalisieren.

Die beiden reden über Freiheit, Affirmationen, Gedankengebäude, den Circle of Influence und die Kunst, im Regen zu tanzen. Oft spüren wir im Regen gerade die Natur und unsere Kräfte am meisten.

„Die Menschen brauchen Freiheit“ ist eines ihrer Leitmotive, mit denen sie Menschen auf ihren Wegen hilft. Sie hilft Menschen, die ausbrechen wollen aus ihren Systemen.

Weitere Informationen über Kathi Siebauer findest Du auf ihrer Webseite www.katharinasiebauer.de oder in ihrem Podcast „Perfectly Imperfect„.