Hier kannst Du die Podcast-Folge 4 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Wahrnehmungskanäle

Wahrnehmungskanäle

In dieser Lektion geht es um unsere Wahrnehmungskanäle. Welchen Wahrnehmungskanal nutzen Sie bei Ihrer Erinnerung? Nach und nach werden die einzelnen Kanäle kurz vorgestellt. Wofür brauche ich im NLP das Wissen um die Wahrnehmungskanäle? Missverständnisse in der Kommunikation entstehen oft durch die Bevorzugung unterschiedlicher Kanäle. Wenn Du lernst, den Kanal einer anderen Person anzusprechen, um einen besseren Kontakt herzustellen, können Missverständnisse vermieden werden. In dieser Podcast-Folge ist eine Anwendung dieser Wahrnehmungskanäle im Verkauf anhand eines Beispiel zum Thema Verkauf enthalten.

VAKOG

Die folgenden Buchstaben stehen in dem VAKOG System für:

V visuell = Sehen

A auditiv = Hören

K kinästhetisch = Berühren/Fühlen

O olfaktorisch = Geruch

G gustatorisch = Geschmack

Nach dem NLP-Modell nutzen Menschen diese fünf Sinneskanäle mit unterschiedlichem Schwerpunkt. Einige Menschen sind sehr stark visuell orientiert und nutzen nur wenig Informationen auf den anderen Kanälen. Höre Dir jetzt den kompletten Podcast an, um mehr zu erfahren. Viel Spaß beim Hören!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast Folge 4: Wahrnehmungskanäle