Hier kannst Du die Podcast-Folge 79 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 
Stephan Landsiedel ist NLP-Lehrtrainer, Unternehmer, mehrfacher Buchautor, hat Psychologie studiert und hat über 2500 Seminartage an NLP-Trainings gegeben. Er selbst bezeichnet sich als NLP-Unternehmer und NLP-Möglichmacher, da er NLP mit seinem Unternehmen Landsiedel NLP Training treu dem Motto „NLP für Alle“ in die Welt tragen möchte. In diesem Podcast wird er von Marian Zefferer, unserem NLP Partner für den Standort Österreich, interviewt und erzählt seine ganze persönliche Lebensgeschichte.
 

Stephan Landsiedel auf seinem Weg zum Unternehmer

In einer Lebenskrise ist Stephan Landsiedel durch das Buch „Grenzenlose Energie“ von Anthony Robbins auf NLP gestoßen und hat dadurch neue Perspektiven für seine Zukunft entdeckt. Er war danach so begeistert, was NLP in ihm selbst bewirkt hat und hat deshalb entschlossen, dass er NLP für so viele Menschen wie möglich zugänglich machen möchte.

„Damals hatte ich keine Ahnung vom Unternehmersein“, erzählt er. In seiner Anfangsphase als selbstständiger NLP Trainer hat er sich während seinem Psychologiestudium deshalb selbst und ständig sehr viel Mühe gegeben, seine Arbeit am Laufen zu halten. Mit 21 hat er sein eigenes NLP-Unternehmen gegründet und mit klassischer Werbung versucht, sein Unternehmen voran zu treiben. Seine erste unternehmerische Tätigkeit war, dass er 10 Studenten von anderen Unis engagiert hat, damit diese Studenten an ihren Unis Flyer für seine Ausbildung verteilen. Dadurch hat er seine NLP-Practitioner-Ausbildung vollgekriegt.

Direkt nach seinem Studium war er Vollzeit-Selbsständiger und hat sein Unternehmen mit verschiedenen Aufträgen voran getrieben. Über mehrere Höhen und Tiefen hat Stephan Landsiedel seinen eigenen Seminar-Standort im Jahr 2008 durch die Standorte Hamburg und Köln erweitert und damit begonnen, unter der Landsiedel-Flagge in ganz Deutschland Seminare anzubieten.

In der kompletten Podcast-Folge geht Stephan darauf ein, wie er als junger Erwachsener sein ganz eigenes Morgenprogramm entwickelt und wie sich das Morgenprogramm bis heute verändert hat. Außerdem erzählt er detailliert, wie er den Weg vom NLP-Trainer zum Marktführer in NLP-Ausbildungen gegangen ist und wie er immer wieder die Motivation gefunden hat, weiter zu machen. Erfahre exklusives Hintergrundwissen über das Leben von Stephan Landsidel sowie wertvolle Tipps, wie auch Du Deine Ziele erreichen und Deinen Traum leben kannst.

Viel Spaß bei dieser Folge!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 79: Die Lebensgeschichte von Stephan Landsiedel – Ein Interview von Marian Zefferer