Flirten kann jeder

Flirten kann jeder


Der Flirt ist bekanntermaßen das "Spiel mit dem Feuer". Er erhöht die Lebensqualität, stiftet Harmonie zwischen Menschen und enthebt aus dem Alltag. Neben diesen vermeintlich kleinen positiven Effekten auf unsere Stimmung, die uns das Leben in vielen Situationen versüßen können, gibt es aber noch wichtigeres, was der Flirt leistet, nämlich im Bereich Partnerschaft: Jede Zweierbeziehung beginnt mit einem "Techtelmechtel".

118 Seiten, Junfermann, 1. Auflage
Preis: EUR 11,90
ISBN 3-87387-499-7

Marcus Damm

In Partnerschaft mit Amazon.de

Nicht alle Menschen können den Flirt, das Glück für den Augenblick, genießen. Es gibt große Defizite in Kenntnis und Flirtkompetenz überhaupt. Flirten wird nicht von Eltern, Freunden und Bekannten oder an Schulen (im herkömmlichen Sinn) gelehrt. Es hat den Anschein, daß manche es einfach können, andere nicht. Zurückzuführen ist das Dilemma des Nicht-flirten-Könnens auf Einflüsse in der eigenen Lebensgeschichte sowie auf den mangelhaften Einblick in die Regeln, Kriterien und Charakteristika des Flirts. Die gibt es aber zweifellos.

Daher thematisiert "Flirten kann jeder - Ihr persönlicher Flirt-Coach" die "Liebelei" mit allem, was dazu gehört: Grundlagen, Voraussetzungen, Anlässe, Hintergründe, Grenzen, Tips usw., um Menschen, die kein partnerschaftliches Verhältnis zur unkomplizierten und offenen Kommunikation mit Mitmenschen, insbesondere mit dem anderen Geschlecht haben, notwendige Kompetenzen zu vermitteln. Auch professionelle Flirter werden neues Wissen aus diesem Buch schöpfen, das sie außerdem befähigen wird, in sämtlichen Alltagssituationen zu flirten.

NLP-Wissen

NLP-Podcast

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
20.11.17 mit Marco Krause
27.11.17 mit Stephan Landsiedel
04.12.17 mit Ralf Stumpf