Hilf Dir selbst:Laufe

Hilf Dir selbst:Laufe


Mit den Befunden seiner wissenschaftlich begleiteten Lauf-Kurse an der Universität-GHS Paderborn in den 80er Jahren legte Prof. Dr. Alexander Weber die Grundlage für Konzeption und Ziele der Lauftherapie. Regelmäßige ausdauernde Bewegung in richtiger Dosierung hilft, Alltagsstreß und Belastungen des Lebens besser zu bewältigen und zu kontrollieren. Das sanfte Standard-Laufprogramm des Deutschen Lauftherapiezentrums e.V. (DLZ) bildet dabei eine Grundlage für den Erfolg der Lauftherapie. Dieses Modell und andere Bausteine der Lauftherapie werden in dem Buch in gut verständlicher Form, anschaulich und mit vielen Beispielen dargestellt.

351 Seiten, Junfermann
Preis: EUR 22,50
ISBN 3-87387-408-3

Alexander Weber

In Partnerschaft mit Amazon.de

Zu den Mitautoren zählen so bekannte Persönlichkeiten, wie der Pädagoge Jochen Grell, der Psychologe Reinhard Tausch, die Laufinsider Manfred Steffny, Carl-Jürgen Diem, Roland Lutz u.a. Die behandelten Themen beinhalten "Konzepte zum gesundheitsorientierten Laufen" ebenso wie "Laufen unter speziellen Aspekten", z.B."Gehirnjogging und Lauftherapie", "Laufen und manuelle Therapie", "Frauen und Laufen" und vieles mehr.
Das Buch wird für präventive und gesundheitliche Maßnahmen einen wertvollen Beitrag leisten. Es zeigt Wege, wie Menschen sich selbst wirksam helfen können, um ihr körperliches und seelisches Gleichgewicht wiederherzustellen, zu stabilisieren und zu erhalten.Der Herausgeber: Alexander Weber, geb. 1937, Prof. Dr., Pädagoge und Dipl.-Psych., weithin bekannt als "Laufprofessor", Hochschullehrer an der Universität-Gesamthochschule Paderborn und Gründer des Deutschen Lauftherapiezentrums e.V. (DLZ) in Bad Lippspringe.

NLP-Wissen

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
23.10.17 mit Ralf Stumpf
30.10.17 mit Clemens Groß
06.11.17 mit Clemens Groß