IV. Fragetechniken

2.2 ÜBUNG: WELCHE FRAGETYPEN SIND DAS?

Präzise Prozesssteuerung geht über bewusste Fragetechnik. Hier sind einige Beispiele, um diese Fähigkeiten zu üben.

Ordne die folgenden Fragen einer/mehreren der erläuterten Fragetypkategorien zu:

  • Was möchten Sie für sich? Was möchten Sie für das Team/ die Gruppe?
  • Wofür genau wird das gut sein?
  • Woran werden Sie erkennen, dass das Ziel erreicht ist?
  • Wo, wann, mit wem wollen Sie es?
  • Verlieren Sie etwas, wenn das Ziel erreicht ist?
  • Haben Sie eine Idee, warum Sie diese Symptome haben?
  • In welcher Situation haben Sie schon einmal erlebt, dass es klappt?
  • Wie könnten wir Ihren neuen Ressource-Partner motivieren, Sie bei der Verhinderung der Zielerreichung optimal zu unterstützen?
  • Was würde Ihr bester Freund sagen, wie Sie mit diesem Problem zurecht kommen?
  • Warum haben Sie das bisher noch nicht versucht?
  • Was ist schwierig an der Zielerreichung?
  • Wie geht es Ihnen gerade?
  • Das wollen Sie wirklich?! Sie sind also unzufrieden mit der Situation. Was würde Ihnen helfen?
  • Was denken Sie, ist der Effekt der Veränderung auf Ihre Mitarbeiter?
  • Sie möchten sich also besser fühlen?
  • Wie genau wird das Erreichen des gewünschten Ziels Ihr Leben beeinflussen?
NLP-Wissen

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
23.10.17 mit Ralf Stumpf
30.10.17 mit Clemens Gro
06.11.17 mit Clemens Gro