Life Leadership

Life Leadership


Im Januar 2000 befragte das Nachrichtenmagazin Focus knapp 600 Berufstätige, wie lang ein Tag sein sollte, "damit Sie ausreichend Zeit hätten, alles zu tun, was Sie möchten". Das Ergebnis: Nur knapp die Hälfte aller Befragten war mit dem 24-Stunden-Maß zufrieden; knapp 40 Prozent wünschten sich sogar einen Tag mit "30 oder mehr" Stunden. Gar nicht alles schaffen zu können, was 'eigentlich' passieren müsste -- an diesem Dilemma haben offensichtlich auch die Techniken des Zeitmanagements nichts ändern können, mit denen wir seit Mitte der 80er-Jahre unsere Effizienz gesteigert haben. Nachdem berufliche Ziele fixiert, Aufgaben geplant und Arbeitstage durchstrukturiert waren, entdeckte man, dass auch das Privatleben sinnvoll integriert werden musste, und propagierte ein umfassendes "Selbstmanagement". Doch auch das löst unser Zeitproblem nicht, wie jeder bestätigen wird, der zwischen Geschäftstermin und Tagesmutter, Fitnessstudio und Wochenendseminar hin- und herhetzt.
Lothar J. Seiwert, bekanntester Zeitmanagementexperte Deutschlands, zeichnet in seinem neuesten Buch diese Entwicklung pointiert nach und plädiert abermals für eine Ausweitung der Perspektive: vom Selbstmanagement zum bewussten 'Lebensmanagement', +# kurz: zur "Life-Leadership".

220 Seiten, Campus Sachbuch
Preis: EUR 25,50
ISBN 359-336-707-6

Lothar J. Seiwert

In Partnerschaft mit Amazon.de

"Life-Leadership" bedeutet für Seiwert, eine ausgewogene Balance unter den vier zentralen Lebensbereichen -- Arbeit/Leistung, Körper/Gesundheit, Familie/Soziales, Sinn/Kultur -- herzustellen. Das ist alles andere als einfach, denn die moderne Arbeitswelt verlangt den flexiblen, mobilen, rund um die Uhr einsatzfähigen Mitarbeiter. Und dennoch: Wer sich diesem Prinzip mit Haut und Haaren verschreibt, riskiert Burn-out und Sinnkrise. Was, wenn der Körper nicht mehr mitspielt? Was, wenn die eben noch glänzenden Karriereaussichten nach der nächsten Firmenfusion in einem Auflösungsvertrag beerdigt werden? Seiwert plädiert dafür, sich dem Zeitdilemma mit einem selbst bestimmten, umfassenden Lebenskonzept zu stellen, eine persönliche "Vision" für alle vier Lebensdimensionen zu entwickeln. Zeitweise mag ein Lebensbereich Vorrang gewinnen -- etwa beim Berufseinstieg -- ein wirklich "erfülltes" Leben indes ist nur in der immer wieder neu zu erringenden Balance möglich. Seiwert bringt nicht nur die Lebensfrage der "Generation @" (und ihrer Eltern) schlüssig auf den Punkt; er entwickelt überdies eine Reihe von Arbeitsinstrumenten, die den Leser auf dem Weg zur ganz persönlichen Life-Leadership unterstützen.
Dr. Petra Begemann

NLP-Wissen

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
23.10.17 mit Ralf Stumpf
30.10.17 mit Clemens Groß
06.11.17 mit Clemens Groß