CoachingCoaching AusbildungFamiliencoaching und Paarcoaching Ausbildung

Familiencoaching Ausbildung und Paarcoaching Ausbildung

Paar- und Familiencoaching Ausbildung

  • 20 Seminartage
  • 2.340 €
  • Ihr Trainer: Carlos Salgado
  • 12 bis 18 Teilnehmer
  • Zertifizierte Ausbildung
  • Veranstaltungsorte: Fulda / Kitzingen
  • Keine Vorkenntnisse nötig



Acrobat Reader Logo   Broschüre zur Coaching Ausbildung

Diese Familiencoaching und Paarcoaching Ausbildung ist für alle, die mit Familien und insbesondere Paaren arbeiten. Hier werden charakteristische Methoden gelernt, die für diese besondere Coachingsituation wichtig sind.

Inhaltsverzeichnis

  1. Überblick Familiencoaching und Paarcoaching Ausbildung
  2. Modularer Ausbildungsaufbau
  3. Voraussetzungen
  4. Warum bei uns lernen?
  5. Trainer
  6. Zertifizierung
  7. Supervision
  8. Termine
  9. Anmeldung

Überblick zur Familiencoaching und Paarcoaching Ausbildung

FamilieIn jeder Familie und zwischen Paaren kann es zu Krisen oder dauerhaften Konflikten und Unstimmigkeiten kommen. In der Familiencoaching und Paarcoaching Ausbildung lernen Sie, wie Sie anschließend Paare und Familien begleiten und diese in einen Weg des Wachstums unterstützen. Familien- und Paarcoaching wird so gelehrt, dass Sie nach Ihrer Coaching Ausbildung tiefe Blockaden lösen können und Familie und Paare hin zu einem liebevollen Verständnis führen können. Diese Coaching Ausbildung besteht aus 4 Modulen. Die einzelnen Module finden in Kitzingen oder Fulda statt, und haben eine Dauer von jeweils 5 Tagen. Diese 5 Tage erfolgen direkt hintereinander zu einem bestimmten Termin.

Als Familiencoach lernen Sie:

  • Muster und Beziehungsgeflechte der Familie zu erkennen
  • Rollenzuschreibungen zu verstehen und die unsichtbare Dynamik innerhalb der Familie sichtbar zu machen und zu steuern
  • Das Unterstützen und Begleiten von Familien als Familiencoach
  • Welche tiefen Emotionen, innerhalb einer Familie, als Ressource verwendet werden können und wie mit diesen gearbeitet werden kann
  • Durch gezielte Beratung neues Gleichgewicht in die Familien zu bringen
  • Welche Verantwortlichkeiten, Aufgaben und bestimmte Rollen in einer Familien existieren, die die Familie im Zusammenleben bewältigen muss
  • Das Umgehen mit klassischen Konfliktthemen und das Unterstützen der Familie daraufhin

Als Paarcoach:

  • begleiten Sie den Veränderungsprozess von Beziehungen und zeigen auf, wie auf Drama, Machtkampf und unnötigen Streit verzichtet werden kann
  • Ihre Klienten lernen durch Sie wieder, was es bedeutet eine Beziehung geprägt von Wertschätzung, Aufrichtigkeit und Freude zu führen



Modularer Ausbildungsaufbau

Familiencoach und Paarcoach Ausbildung ModuleFür diesen Ausbildungsabschluss müssen Sie unsere Grundlagenmodule Strukturen G2 und Methoden G3 besuchen und zwei unserer Anwendungsmodule. Eins dieser Anwendungsmodule ist das Modul Familien und Paare A1. Das zweite Modul können Sie frei wählen.

Wir empfehlen Ihnen folgende Module:

Zwischen Familienmitgliedern oder Paaren herrschen nicht selten Konflikte, die von einem Coach bestimmte Kompetenzen abverlangen. Daher ist unser Modul Konfliktcoaching A5 ein ergänzendes Modul für die Paar- und Familiencoaching Ausbildung. In diesem Modul lernen Sie Konfliktdefinitionen und spezielle Beziehungskonflikte kennen, Konflikte richtig zu analysieren und diese zu moderieren oder ihnen vorzubeugen.

Kinder und Jugendliche sind meist Teil von Familien, daher ist eine optimale Ergänzung für den Familiencoach das Modul Kinder- und Jugendcoach A7. In diesem Modul werden Sie ausgebildet Kinder und Jugendliche zu coachen, um so Ihre Fähigkeiten als Coach in diesem Bereich noch weiter auszubilden.

Eine besondere Kombination ist die Wahl von NLP in a Week (original). NLP in a Week fällt nicht direkt in die Kategorie Coaching, sondern in die Kategorie NLP. Im sogenannten Neurolinguistischen Programmieren gibt es eine Vielzahl an Methoden die für den Coaching-Alltag praxisrelevant und wertvoll sind. Bei NLP in a Week lernen Sie in 7 Tagen NLP-Methoden, die für Ihre Arbeit als Coach sehr hilfreich sind.

Die Inhaltlichen Schwerpunkte und weitere Informationen finden Sie auf den Modul-Seiten:

Wenn Sie noch weitere Anwendungsmodule dazu nehmen, können Sie noch weitere Ausbildungsabschlüsse erreichen.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für diese Ausbildung. Dennoch sollten Sie ein gewisses Interesse an Eltern, Kindern und Jugendlichen in Beratung und Coaching haben. Wenn Sie bereits CoachDVNLP sind, so reicht Ihnen das Anwendungsmodul Familien und Paare zum Abschluss.

Warum bei uns lernen?

Die Landsiedel Coaching-Akademie steht für sehr gute Qualität zu fairen Preisen. Nachdem Sie die Ausbildung zum Familiencoach und Paarcoach abgeschlossen haben, verfügen Sie über alle notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie benötigen um als Familiencoach und Paarcoach zu arbeiten. Bei uns werden Qualität und Service großgeschrieben. Die Erfolgsgeschichten unserer Teilnehmer, ist das was uns antreibt Zeit, Kreativität und Ausdauer in unsere Arbeit zu investieren.

Der Trainer der Ausbildung

Ihr Trainer für die Paarcoaching- und Familiencoaching Ausbildung ist Carlos Salgado. Carlos Salgado ist LehrtrainerDVNLP und LehrcoachDVNLP mit jahrelanger Praxiserfahrung.

Zertifizierung

Coach ZertifikatZum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung ist eine Coaching-Arbeit einzureichen. In dieser Arbeit wird ein selbst entwickeltes Coaching-Konzept vorgestellt. Darüber hinaus muss jeder Teilnehmer 20 Coaching-Stunden mit Paaren oder Familien durchführen und einige Fälle davon in seiner Coach-Arbeit dokumentieren. Genaueres dazu erfahren Sie während der Ausbildung. Am Ende jedes Moduls gibt es ein kleines schriftliches Testing, um die Lernfortschritte zu überprüfen. Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie ein zertifizierter Coach nach LNLPT und erhalten ein hochwertiges Zertifikat.

Teilnehmer, die bereits CoachDVNLP sind oder vergleichbare Abschlüsse haben, können sich bereits durchgeführte Familien- und Paarcoachings anrechnen lassen und brauchen nur an den Supervisionsstunden teilnehmen, die dem Modul direkt vorausgehen.

Supervision

Über die durchgeführten Coaching-Fälle wird eine Supervision durchgeführt. Die Supervision geht am ersten Tag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Termine der einzelnen Module

Modul Familien- und Paarcoaching:

  • 13.11. - 17.11.2018 in Kitzingen

Modul Struktur:

  • 06.02. - 10.02.2018 in Fulda
  • 30.10. - 03.11.2018 in Kitzingen

Modul Methoden:

  • 05.12. - 09.12.2017 in Kitzingen
  • 10.04. - 14.04.2018 in Kitzingen
  • 11.12. - 16.12.2018 in Kitzingen

Modul Konfliktcoaching:

  • 18.09. - 22.09.2018 in Kitzingen

Modul Kinder- und Jugendcoach:

  • 24.10. - 28.10.2018 in Kitzingen

Anmeldung

Das Anmeldeformular findet Sie auf der nächsten Seite.



Kontakt:
Landsiedel Coaching Akademie
Friedrich-Ebert Straße 4
D-97318 Kitzingen
Tel.: +49 (0)9321 9266140
info@landsiedel-seminare.de

Lassen Sie sich beraten!

☎: 09321 / 92 66 140
E-Mail: coaching@landsiedel-seminare.de


Unser Trainer

Carlos Salgado

Coaching-Experte
Carlos Salgado


Gratis E-Book
Wie werde ich Coach?

Wie kann ich Coach werden?

Nutzen Sie die wertvollen Tipps von unseren Experten, um ein erfolgreicher Coach zu werden.


Werde Life Coach!

Ganz neu in unserem Programm. Jetzt zum Einführungs-Spezial-Preis an der Life Coach Ausbildung teilnehmen.