NLP-Kongress 2008 in Wiesentheid

Details zum Kongress-Wochenende



Freitag, 04.07.2008

Uhrzeit:      Thema:
19:00 - 22:00 Optionales Peergruppen - Treffen für alle Interessenten
NLP anwenden und üben in Kleingruppen.
Wir regen an, die Chance des Zusammenkommens zu nutzen. Trefft euch am Vorabend, um euch untereinander über NLP auszutauschen und zu üben. Man lernt ja nie aus. Als gute Möglichkeit bietet sich der Gasthof Adler als Treffpunkt an. Die Telefonnummer für eine Reservation wäre 01755042315.



Samstag, 05.07.2008

09:45 Uhr: Kongress-Eröffnung mit Begrüssung und Vorstellung der Referenten



10:00 - 11:30 in zwei parallelen Workshops


Business-Line: Jürgen Zirbik
Kunden begeistern

Jürgen Zirbik       Kunden kennen und überzeugen.
Tja, was soll man da machen ... ? Sie behandeln Ihre Kunden so, wie Sie selbst gerne als Kunde behandelt werden möchten. Das ist löblich, aber leider schon der erste gravierende Fehler. Der Zweite: Sie verwechseln Birnen mit Apfelsinen. Der Dritte: Sie gießen das Pflänzchen Kunde nicht. Der Vierte: ... .



Dagmar Siebenlist Müller
Wege zum Schlank Sein - abnehmen beginnt im Kopf

Dagmar Siebenlist-Müller       Viele Menschen kämpfen jahrelang um ihr Traumgewicht. Eine ausgeklügelte Diätkur jagt die andere. Sportliche Aktivitäten werden aufgenommen, und dann bewegt sich die Motivation hierfür ganz schenll wieder nach unten. Die alten Gewohnheiten kommen schleichend zurück, und man ist frustrierter als zuvor.

Abnehmen beginnt im Kopf!
NLP bietet powervolle Methoden, das persönliche Zielgewicht zu finden, zu erreichen und stabil zu halten. In diesem Workshop erhalten Sie einen Einblick darüber, wie Sie mit Hilfe von NLP das Fundament für Ihren persönlichen (Abnehm-)Erfolg legen.




11:45 - 13:15 in zwei parallelen Workshops


Business-Line: Isa Wantzen
Rhetorik - lernen und erfahren Sie, wie Sie sich vor einer Gruppe rhetorisch in Ihrem persönlichen Rahmen bestens präsentieren können

Isa Wantzen       Das Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert vom Augenblick der Geburt bis zu dem Zeitpunkt, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten. (Mark Twain)

Wir schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie vor einer Gruppe stehen, atmen, reden und Raumanker nutzen können (…und das alles gleichzeitig!), während Sie sich mit Ihrem „elevator pitch“ präsentieren.
Für Ungeübte: Gerne können wir vorher einen „elevator pitch“ in Kleingruppen erstellen!




Stefan A. Riedl
"Surfen lernen auf den Rythmen des Lebens" - Von der kreativen Zeit des Menschen

Stefan A. Riedl       Kairologie ist die Wissenschaft von der schöpferischen Zeit des Menschen.
Es geht um die Muster und Zeiten der Kreativität und den richtigen Zeitpunkt etwas zu tun. Schon Philosophen wie Platon und Augustinus forschten an diesen Fragestellungen.
Jetzt haben wir den Weg zu einer Antwort gefunden ...



13:15 - 14:15 Uhr: Mittagessen

14:15 - 15:45 Uhr parallel in zwei Workshops


Business-Line: Elke Gerland
007-Geheimwaffen einer Führungskraft


Elke Gerland       James Bond 007: charmant, sich voller Tatendrang mit Überzeugung und Durchsetzungsvermögen für sein Ziel einsetzend, dabei dem Gegenüber immer einen Schritt voraus. Das perfekte Zusammenspiel von Disziplin, höchster Kompetenz, zuverlässigen Partnern im Hintergrund und der richtigen Dosis Vergnügen, Leidenschaft und Spaß zeichnen seine Erfolge aus.

Lässt sich dieser „Mix an guten Zutaten“ auf die Businesswelt übertragen? Kann eine Führungskraft genau so elegant durch den Büroalltag gleiten, wie James Bond durch seine Missionen?

Spüren Sie selber aktiv wie Teamgeist entsteht, entdecken Sie für sich was essentiell beim Umgang mit Mitarbeitern ist, nehmen Sie war welche Rolle Kommunikation spielt, erleben Sie was bei Teamprozessen abläuft, realisieren Sie wie jeder einzelne etwas zur Aufgabenlösung beitragen kann. Lassen Sie ihre Führungseigenschaften wachsen! Lernen Sie die 007 wichtigen „Zutaten“ für ihren individuellen Führungsstil kennen, Sie werden sehen, wie viel Spaß es macht Teamprozesse zu steuern und Erfolge zu erleben!




Helgo Bretschneider
"Megamemory" - Effizienter im Kopf, erfolgreicher im Beruf. Einfache Techniken. Unterhaltsam und mit sofortigem Erfolg

Helgo Bretschneider

      Mit Megamemory neue Potenziale entdecken, Zeit sparen, motivierter arbeiten und sicher mit der täglichen Informationsflut umgehen.

Was Sie lernen werden:
- Argumente stressfrei behalten
- Präsentieren ohne Skript
- Effektiver und rationaler handeln
- Arbeitsabläufe leichter erfassen
- Kernaussagen herausfiltern
- Kopf statt "Zettel"



Christiane Mehrer
Zufriedenheit mit sich und dem eigenen Körper – metabolic balance


Christiane Mehrer       Was hat unser Stoffwechsel mit unserer Leistungsfähigkeit, unserer Ausstrahlung und unserem Gemütszustand zu tun?
Jeder Mensch hat einen individuellen Stoffwechsel, d.h. jeder hat einen individuellen Bedarf an den Grundbausteinen unserer Lebensmittel, die Frage ist nur:
Wer kann uns sagen, welche diese sind?
In einer, mehr als 20-jährigen Studie ist es mit Hilfe von Ernährungswissenschaftler, Ärzten und Informatikern gelungen dies zu entschlüsseln und für jeden, seine optimierte Ernährung zu definieren.
In diesem Workshop bringe ich Ihnen die Grundlagen und Philosophie dieser Methodik näher, die in jedermanns Alltag zu einer individuellen Optimierung, entsprechender persönlicher Leistungssteigerung und höherer Lebensqualität führt und nebenbei jeden auf sein persönliches Idealgewicht bringt.





15:45 - 16:15 Uhr: Kaffeepause

16:15 - 17:45 Uhr parallel in zwei Workshops


Business-Line: Elke Kammerer
Streit – lass nach!
Wie meistern Sie schwierige Gesprächssituationen mit Ihrem Chef, Mitarbeiter und Kollegen?


Elke Kammerer       Bei Meinungsverschiedenheiten, im Konfliktfall oder wenn jemand etwas tut, das Ihnen nicht gefällt – was dann?
Die Kunst ist es, auch bei schwierigen Gesprächssituationen in Ihrem beruflichen Alltag
- einen ‚kühlen Kopf‘ zu behalten,
- sich nicht von Ärger, Wut & Co mitreißen zu lassen, sondern neue Wege zu finden, damit umzugehen,
- die eigenen Gefühle und die dahinter stehenden Wünsche zum Ausdruck zu bringen, bevor das ‚Fass‘ voll ist.

Wenn Sie Konflikten bewusst begegnen und sie offen bearbeiten, sind sie eine Chance, die Zusammenarbeit mit anderen zu verbessern, ein Projekt voranzubringen und persönlich daran zu wachsen. Impulse dazu soll der Workshop geben.




Sylvia Wohak
"Gewaltfreie Sprache" in der Partnerschaft - empathisch nachfragen, ohne den anderen zu nerven

Sylvia Wohak       Inhalte dieses Kommunikations- Workshops:
Auch in Diskussionen die Partnerschaft im Flow halten: Killer-Floskeln erkennen und Gespräche durch konsequente Empathie auf den Punkt bringen. Die Kommunikation mit dem Partner optimal gestalten und mit jedem Gespräch die Beziehung stärken.




Spezialworkshop Systemische Aufstellung: 16:00 - 18:15 Uhr


Hans Huber
Systemisches Arbeiten/Aufstellungen und mein persönlicher beruflicher Wandel

Hans Huber       In diesem Workshop wird Hans Huber, mit praktischen Übungen aktuelle Themen der Teilnehmer begleiten.
In einer "Aufstellung" personalisieren wir Ereignisse, Glaubenssätze, Ängste, Gefühle und auch Unbekanntes, um diese sichtbar und begreifbar zu machen.
In eine weiteren Schritt können wir dann Lösungen und Verbindungen darstellen.




Ab ca. 18:15 Uhr mit open end
Sommerfest mit Abendbüffet
Ein feines Büffet, Musik zum Tanzen sowie gemütliches Beisammensein mit interessanten Menschen und Gesprächen.




Sonntag, 17.06.2007

Uhrzeit:      Thema:
ab 10:00       Brunch: Frühstück
Gemütlicher Austausch
ab 11:30Kleine Wanderung durch den Steigerwald
Durch die Natur wandern und gute Gespräche führen.
Parallel: Supervision der Trainer
Die Trainer supervidieren untereinander ihre Workshops vom Vortag.
nachmittagEndstation in einem Gasthaus



Direkt zur Anmeldung

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2017

Bild Jahresprogramm 2017

NLP Master Class

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glückscamp

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
23.01.17 mit Marco Krause
30.01.17 mit Stephan Landsiedel
06.02.17 mit Evi Anderson-Krug