Coaching Modul - Methoden (G3)

Methoden (G3)

Was genau mache ich als Coach mit meinem Klienten? Diese Frage stellen sich viele Coaches vor Beginn eines Coachings. Die Methodenvielfalt des Coaches entscheidet über seine Flexibilität. Erfahrung als Mensch, Elternteil, Führungskraft oder Berater ist oft ein entscheidentes Kriterium für die Güte eines Coaches. Die Methoden-Kompetenz des Coaches zu steigern ist das Ziel dieses Moduls.

Die Fakten im Überblick – Coaching Methoden (G3) Weiterbildung

📖 Ablauf:
5 Tage Seminar inklusive Supervision
🎓 Trainer:
Carlos Salgado
🏠 Veranstaltungsort:
Villa Landsiedel Kitzingen
👤 Teilnehmer:
12 - 18 Teilnehmer
💶 Investition:
650 €
💡 Informationen:
Als Weiterbildung / Fortbildung geeignet, keine Vorkenntnisse notwendig

Zu den Terminen

Methoden Coach Modul
Methoden Coach Modul (iStock: © Tempura)

Termine für das Coaching Modul Methoden (G3)

📆 Terminzeitraum
11.11. - 15.11.2020 in Kitzingen
17.03. - 21.03.2021 in Kitzingen
24.11. - 28.11.2021 in Kitzingen

🕑 Seminarzeiten
Tag 1 - Mittwoch: 14 Uhr bis 22.00 Uhr
Tag 2 - Donnerstag: 10 Uhr bis 20.00 Uhr
Tag 3 - Freitag: 10 Uhr bis 20.00 Uhr
Tag 4 - Samstag: 10 Uhr bis 20.00 Uhr
Tag 5 - Sonntag: 10 Uhr bis 14.00 Uhr

📍 Veranstaltungsort
Landsiedel Coaching-Akademie
Friedrich-Ebert-Straße 4
97318 Kitzingen



Zur Anmeldung

Plus Symbol drehbarTrainer für das Modul Methoden (G3)

Carlos Salgado

Carlos Salgado (Jahrgang 1963) ist einer der bekanntesten NLP Trainer in Deutschland. Jahrelang hat er in Freiburg eines der größten NLP-Ausbildungs-Institute geführt. Er ist Ausbilder in Zertifikatslehrgängen von Führungskräften, Selbständigen, Ingenieuren, Pädagogen und anderen Berufgruppen. Carlos hat bereits mehr als 250 Führungskräfte aus über 80 Unternehmen gecoacht. Carlos ist der Trainer für das Modul "Methoden". Auch ist er Haupttrainer der Landsiedel Coaching-Akademie und hat zusammen mit Stephan Landsiedel unsere Coaching Ausbildung entwickelt.

Mehr über Carlos Salgado erfahren.



▶ Methoden-Kompetenz und Fachwissen

  • Methoden im Coaching
  • NLP im Coaching
  • NLP-Coaching-Struktur-Modell
  • Integration von NLP Practitioner und Master-Inhalten
  • Integration der NLP-Modelle mit anderen geeigneten Coaching-Ansätzen und Verfahren. So z.B.:
    • Themenzentrierte Interaktion (TZI)
    • Transaktionsanalyse (TA)
    • Rational Emotive Verhaltenstherapie (REVT)
    • Ansätze aus der Gestalt-Therapie
  • Fähigkeit, unterschiedliche Erfahrungen zu elizitieren und kontextbezogen zu strukturieren (Trennen, Verbinden und Ergänzen derartiger Erfahrungen), Interventionen planmäßig oder situativ, proaktiv oder reaktiv durchzuführen
  • Fähigkeit, verdeckte oder indirekte Kommunikation zielorientiert anzuwenden
  • Vergeben von entwicklungsfördernden Aufgaben
▶ Fähigkeiten des Sprachgebrauchs

  • Informationen gewinnen durch Fragetechniken, wie Meta-Modell, Zirkuläres und Systemisches Fragen
  • Lösungsorientierte Sprachmodelle
  • Sprachliches Führen durch Prozessanweisungen, Milton-Modell, Geschichten oder Metaphern
  • Nutzen unterschiedlicher Formen des Reframing oder kreativen Umdeutens
  • Förderndes Feedback, Backtracking, Kommentare und Reflektionen
  • Entwickeln geeigneter Beschreibungsformen für die Erfahrungswelt des Coachee auf unterschiedlichen Abstraktionsstufen und Ebenen (z.B. Rogers)
  • Erweitern der Erfahrungswelt des Klienten durch sprachliches Ergänzen, Angleichen und Führen
  • Strukturiertes Zusammenfassen der gewonnenen Informationen (Separator ...)
  • Herstellen einer das Coaching unterstützenden Atmosphäre
  • Erkennen und Gestalten der jeweils angemessenen Beziehungsform
  • Erkennen und Beachten unterschiedlicher Phasen der Beziehungsbildung
  • Erkennen und Klären von Projektionen / Übertragungen im Coaching
  • Klärung von Veränderungsanliegen und Veränderungsansatz
  • Allgemeine Fähigkeiten der Prozessgestaltung

Zur Anmeldung


Plus Symbol drehbarUnsere Informationsbroschüre ansehen oder downloaden

Wir haben zahlreiche Informationen rund um die NLP-Practitioner-Ausbildung in einer schönen Broschüre zusammengestellt. Du kannst gerne die Broschüre in der sehr schönen Reader Ansicht durchblättern oder Dir das PDF herunterladen.

Broschüre Coach-Module

Klicke auf das Bild

Life Coach Ausbildung

Das Coaching Modul "Methoden" ist zudem ein Bestandteil der Landsiedel Life Coach Ausbildung (Variante 2). In dieser Ausbildung wirst Du neben den notwendigen Coaching-Methoden und -Techniken zusätzlich in anwendungsbezogenen Inhalten aus zahlreichen Lebensbereichen geschult, um Deine Klienten als ausgebildeter Life Coach in allen Lebenssituationen zu unterstützen. Es handelt sich bei dieser Ausbildung um eine modulare Ausbildung, die in verschiedenen Varianten absolviert werden kann. Auf unserer Webseite findest Du weitere Informationen zu der Ausbildung zum Life-Coach.



Zurück zum Seitenanfang