Methoden (G3)

Methoden Coach ModulWas genau mache ich als Coach mit meinem Klienten? Diese Frage stellen sich viele Coaches vor Beginn eines Coachings. Die Methodenvielfalt des Coaches entscheidet über seine Flexibilität. Erfahrung als Mensch, Elternteil, Führungskraft oder Berater ist oft ein entscheidentes Kriterium für die Güte eines Coaches. Die Methoden-Kompetenz des Coaches zu steigern ist das Ziel dieses Moduls.

Methoden-Kompetenz und Fachwissen

  • Methoden im Coaching
  • NLP im Coaching
  • NLP-Coaching-Struktur-Modell
  • Integration von NLP Practitioner und Master-Inhalten
  • Integration der NLP-Modelle mit anderen geeigneten Coaching-Ansätzen und Verfahren. So z.B.:
    • Themenzentrierte Interaktion (TZI)
    • Transaktionsanalyse (TA)
    • Rational Emotive Verhaltenstherapie (REVT)
    • Ansätze aus der Gestalt-Therapie
  • Fähigkeit, unterschiedliche Erfahrungen zu elizitieren und kontextbezogen zu strukturieren (Trennen, Verbinden und Ergänzen derartiger Erfahrungen), Interventionen planmäßig oder situativ, proaktiv oder reaktiv durchzuführen
  • Fähigkeit, verdeckte oder indirekte Kommunikation zielorientiert anzuwenden
  • Vergeben von entwicklungsfördernden Aufgaben

Fähigkeiten des Sprachgebrauchs

  • Informationen gewinnen durch Fragetechniken, wie Meta-Modell, Zirkuläres und Systemisches Fragen
  • Lösungsorientierte Sprachmodelle
  • Sprachliches Führen durch Prozessanweisungen, Milton-Modell, Geschichten oder Metaphern
  • Nutzen unterschiedlicher Formen des Reframing oder kreativen Umdeutens
  • Förderndes Feedback, Backtracking, Kommentare und Reflektionen
  • Entwickeln geeigneter Beschreibungsformen für die Erfahrungswelt des Coachee auf unterschiedlichen Abstraktionsstufen und Ebenen (z.B. Rogers)
  • Erweitern der Erfahrungswelt des Klienten durch sprachliches Ergänzen, Angleichen und Führen
  • Strukturiertes Zusammenfassen der gewonnenen Informationen (Separator ...)
  • Herstellen einer das Coaching unterstützenden Atmosphäre
  • Erkennen und Gestalten der jeweils angemessenen Beziehungsform
  • Erkennen und Beachten unterschiedlicher Phasen der Beziehungsbildung
  • Erkennen und Klären von Projektionen / Übertragungen im Coaching
  • Klärung von Veränderungsanliegen und Veränderungsansatz
  • Allgemeine Fähigkeiten der Prozessgestaltung

Trainer
Ihr Trainer für Methoden ist Carlos Salgado.

Termine

  • 11.12. - 16.12.2018 in Kitzingen
  • 10.04. - 14.04.2019 in Kitzingen



Life-Coach Ausbildung

Das Coaching Modul "Methoden" ist zudem ein Bestandteil der Landsiedel Life-Coach Ausbildung (Variante 2). In dieser Ausbildung wirst Du neben den notwendigen Coaching-Methoden und -Techniken zusätzlich in anwendungsbezogenen Inhalten aus zahlreichen Lebensbereichen geschult, um Deine Klienten als ausgebildeter Life Coach in allen Lebenssituationen zu unterstützen. Es handelt sich bei dieser Ausbildung um eine modulare Ausbildung, die in verschiedenen Varianten absolviert werden kann. Auf unserer Webseite findest Du weitere Informationen zu der Ausbildung zum Life-Coach.



Acrobat Reader Logo   PDF zur Coaching-Ausbildung



Kontakt:
Landsiedel Coaching Akademie
Friedrich-Ebert Straße 4
D-97318 Kitzingen
Tel.: +49 (0)9321 9266140
info@landsiedel-seminare.de

Carlos Salgado

NLP-Trainer
Carlos Salgado


Coaching-Online-Modul

Coaching Tage 2018

Gratis E-Book
Wie werde ich Coach?

Wie kann ich Coach werden?

Nutzen Sie die wertvollen Tipps von unseren Experten, um ein erfolgreicher Coach zu werden.


Werde Life Coach!

Ganz neu in unserem Programm. Jetzt zum Einführungs-Spezial-Preis an der Life Coach Ausbildung teilnehmen.