Das Lover´s Journey - Seminar

Das Lover´s Journey - Seminar

„Wir brauchten wenig, wenn wir Liebe hätten. Nicht die Liebe, die wir mit Ringen und roten Rosen auszudrücken meinen. Nein, Liebe, die sich überträgt, ohne Worte, wie ein Lächeln im Wind.“ – Kristiane Allert-Wybranietz


Fakten im Überblick

📃 Inhalt:
Einwöchiges Intensiv-Seminar, Anwendung vieler Methoden der Gestalttherapie und Körper­arbeit
🕑 Dauer:
6 Seminartage
📆 Termine:
Aktuelle Termine siehe hier
📍  Ort:
Schloss Bettenburg
🎓 Trainer:
Willi Kiechle und Team
🏠 Anbieter:
Landsiedel NLP Training, 15.000+ NLP-Seminartage, sehr bekannte NLP-Marke, 25 Standorte in ganz Deutschland.
👤 Teilnehmer:
Max. 14 Teilnehmer
💶 Investition:
Frühbucherpreis 700 €. Regulärer Preis 900 €


Zur Anmeldung

Inhalte des Lover´s Journey - Seminars

Die Lover’s Journey lädt Dich ein, die Tiefe Deiner eigenen Liebes- und Beziehungsfähigkeit zu erforschen. Sie ist also kein Workshop für Paare, sondern für jeden empfehlenswert, der bereit ist, an sich selbst zu arbeiten, um sein Liebesleben zu verbessern.

Für echte Begegnung

Wir tragen alle (meist unbewusste) Bilder und Konzepte über die Geschlechter in uns: positive und negative Bilder vom eigenen Geschlecht und vom anderen Geschlecht. Die Lover`s Journey öffnet den Raum, diese unbewussten Bilder zu erforschen, zu erleben und mit ihnen zu spielen. Das führt dazu, dass wir unser Gegengeschlecht besser verstehen. Außerdem fällt es vielen nach der Lover`s Journey leichter sich als Frau oder Mann zu zeigen und für die eigenen Wünsche und Bedürfnisse einzustehen.

C. G. Jung spricht von Animus- und Anima-Projektionen. Er meint damit, dass die meisten von uns versuchen, im anderen Geschlecht das zu finden, was letztlich Teil von uns selbst ist. Die Sehnsucht nach dem idealen Partner ist tief in uns verankert, wird aber solange ernüchternde Fiktion bleiben, so lange wir nicht unsere inneren weiblichen Anteile (als Mann) oder unsere inneren männlichen Anteile (als Frau) entdecken, erspüren und leben.

Doch weitere "innere Figuren" beeinflussen unsere Fähigkeit zu lieben. Alle Enttäuschungen, Kränkungen und Verletzungen, die wir von Personen des anderen Geschlechts erfahren haben (allen voran das gegengeschlechtliche Elternteil), sammeln sich im "negativen Mann" oder der "negativen Frau" in uns. Auch sie sind unbewusste Anteile, die unsere Wahrnehmung beeinflussen und unsere Beziehungsfähigkeit einschränken.

Eine Reise zu Dir selbst

In der Lover`s Journey haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, ihre innere negative und positive Frau und ihren inneren positiven und negativen Mann zu entdecken, zu spüren und auszuspielen. Diese vier Pole werden in ihrer Einzigartigkeit erlebt und ausagiert, die negativen Aspekte davon transformiert. Höhepunkt ist dann die Wiederzusammenführung dieser vier Teile in der "mythischen Hochzeit".

Die Teilnehmer/-innen haben die Chance, Beziehungen in Zukunft offener und ehrlicher zu leben. Die Begegnung der Geschlechter findet direkter statt, da Phantasien bewusster wahrgenommen und als solche benannt werden können. Methodische Schwerpunkte in diesem Prozess sind Körperarbeit, Tanz und die Gestaltung von eigenen Ritualen.

Die „Lover`s Journey“ ist (ebenso wie der „Schatten“) ein Folgeseminar für Menschen, die bereits an der „Heldenreise“ teilgenommen haben, oder an einem „Helden-Event“ bei Landsiedel NLP Training.
Es ist absolut lohnend, all die inneren Anteile zu erspüren und zu identifizieren, die einer realen, echten Herzensverbindung im Weg stehen.

Paul Rebillot, der auch die Lover´s Journey kreiert hat, sagt dazu:

„Die meisten Liebesbeziehungen beginnen in einer Wolke aus Phantasien, Träumen, Idealen und Schatten. Leider verlieben wir uns häufig in ein Idealbild, statt in die wahre Person und leben einander vorbei. Wenn sich dann die ersten Eigenheiten zeigen, wirst Du das Gefühl der Verbundenheit mit dieser Person verlieren, weil Du Dich nicht in sie, sondern in Deine Vorstellung von ihr verliebt hast. Es ist so, als ob eine dritte Person zwischen Euch beiden steht.“

Informationen zur nächsten Lover´s Journey

Bitte wähle, welcher Ort bzw. Termin für Dich am besten passt. Beachte, dass in Abhängigkeit von dem gewählten Seminarhaus der Übernachtungspreis unterschiedlich sein kann. In der Regel bestehen dort mehrere Alternativen in Form von Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer. Eine Übernachtung im Haus zusammen mit den anderen Teilnehmern ist unbedingt erforderlich bei diesem Seminar.

Seminarzeiten:
Am ersten Tag startet die Heldenreise um 15:00 Uhr. Die Anreise sollte zwischen 14:00 - 14:30 Uhr stattfinden, damit wir das Seminar gemeinsam starten können.

Termine

Lovers-Journey

📆 Termin:
06.04.2021 bis 11.04.2021

🕑 Seminarzeiten:
Start: 15:30 Uhr (Tag 1)
Ende: ca. 16 Uhr (Tag 6)

📍 Veranstaltungsort:
Schloss Bettenburg
Manau 22
97461 Hofheim in Unterfranken

🎓 Trainer:
Willi Kiechle und Team

💶 Investition:
Frühbucherpreis 700 € bis 06.01.2021
danach 900 €
zzgl. Übernachtungsgebühren


Zur Anmeldung





Plus Symbol drehbarUnsere erfahrenen Trainer

Willi Kiechle

Willi Kiechle (Jahrgang 1966) ist Dipl.- Sozialpädagoge (FH) mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung. Er begleitet Menschen seit mehr als 25 Jahren auf ihrem Weg der Bewusstwerdung u.a. als Heldenreisenleiter und -ausbilder, als Coach für alle Lebenslagen, Yogalehrer und Yogalehrer-Ausbilder, Meditationslehrer.
Willi leitet seit 1999 regelmäßig die Seminare nach Paul Rebillot und ist damit einer der erfahrensten Heldenreise-Trainer in Deutschland.
Aus- und Weiterbildungen in Gestalttherapie (AKG,1997-2000), "Heldenreise und kreativer Selbsterfahrung" (IGE, 1998-1999), Zen und IGS bei Silvia Ostertag (2003-2005), Yogalehrer (Seb.-Kneipp-Akademie, 1992-94) und Timeless Wisdom Training/Coregroup bei Thomas Hübl (ab 2008).

Dr. Julia Ehmer

Dr. Julia Ehmer studierte in Tübingen und Köln Medizin. Nach ihrer Promotion arbeitete sie als Ärztin im Kinder- und jugendpsychiatrischen Fachbereich, viele Jahre in der Klinik und inzwischen freiberuflich bei kinder- und jugendpsychiatrischen Fragestellungen. Parallel hat sie eine Ausbildung als Gestalttherapeutin am Gestalt-Zentrum in Tübingen gemacht. Dr. Julia Ehmer leitet gestalttherapeutische Selbsterfahrungsseminare an verschiedenen Instituten.
"Die Heldenreise ist für mich ein kraftvolles und reichhaltiges Instrument der Selbsterfahrung, die mir einen neuen spielerischen und intensiven Zugang zu mir eröffnet und mich tief berührt hat.", sagt Dr. Julia Ehmer.

Unser Veranstaltungsort Schloss Bettenburg in Hofheim

Bitte beachte, dass im Seminarhaus Bettenburg der Übernachtungspreis unterschiedlich sein kann. In der Regel stehen dort mehrere Alternativen in Form von Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer zur Verfügung.
Eine Übernachtung auf der Bettenburg ist bei diesem Seminar erforderlich.

Für die Zimmerbuchung sind vorwiegend die beiden Nebenhäuser "Försterhaus" und "Stiegenhaus" vorreserviert. Dort gibt es relativ einfache, gemütliche und preisgünstige Zimmer (überwiegend Doppelzimmer und ein Dreibettzimmer). Du kannst aber auch – sofern verfügbar – ein etwas komfortableres Zimmer im Schloßgebäude buchen. Zimmer und Preise

Das Schloss mit seinen Nebengebäuden liegt allein auf einer Anhöhe, inmitten eines alten Landschaftsparkes und bietet daher eine sehr passende Atmosphäre und ein traumhaftes Ambiente.

  • Seminarzentrum Schloss Bettenburg
    Manau 22
    97461 Hofheim in Unterfranken
  • 09321 9266140
  • info@landsiedel-seminare.de
  • Info zum Seminarort – nützliche Tipps für Deinen Aufenthalt: Verkehrsanbindungen, Parkmöglichkeiten, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten und weitere

    Hier zum Standort


Das sagen unsere Kunden

Bewertungs Bild
4,5
„Eine intensive Woche, die mein Herz, meine Gelassenheit und meine Leichtigkeit wieder ans Licht gebracht hat.“
- Ruth Kammermeier
Bewertungs Bild
4,0
Eine wunderbare Reise zu sich selbst und den Anderen, ob als Liebende oder Freunde...! Eine Transformation von alten Gefühlen zu neuen Perspektiven, Gefühlen, Einsichten und Freuden!
- Dr. Sabine Müller
Bewertungs Bild
5,0
Eine unfassbare Reise ins Innere, die unglaublich viele Landschaften, neue, wie auch bekannte aufgedeckt und verändert hat.
- Miriam Ragtschaa

Bilder vom Seminarzentrum Schloss Bettenburg in Hofheim

Heldenreise Bettenburg Heldenreise
Zimmer Bettenburg Doppelzimmer Bettenburg Heldenreise Bettenburg Heldenreise Bettenburg

Anmeldung zum Schatten-Seminar

* Wichtige Felder. Diese Felder sind unbedingt auszufüllen.


Anrede *

Vorname *

Nachname *

Strasse und Nr. *

Land und PLZ *

Ort *

Telefon/Mobil

E-Mail-Adresse *

Landsiedel-Punkte einlösen?
Ja! bitte reduziert meinen Preis :)
 Was ist das? bitte informiert mich.


Ich habe die AGBs mit der Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und stimme ihnen zu *
Ich stimme den AGBs zu.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen, verstanden und stimme ihnen zu *
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.


Wie oder über wen hast Du von der Heldenreise erfahren?

Bemerkungen

Ja, ich möchte auch den kostenlosen NLP-Newsletter beziehen
und regelmäßig über unsere aktuellen Seminare, Termine, Gewinnspiele, Sonderveranstaltungen und kostenlosen Abendseminare informiert werden. Der Newsletter kann jederzeit durch einen Klick wieder abbestellt werden.


Hier Seminar auswählen: *

06.04. - 11.04.2021 in Hofheim

bis 06.01 700,- €













Zurück zum Seitenanfang