Martin Weiss - The Quest

Martin Weiss ist ein Autor, Coach, Trainer, Filmemachen, Betreiber einer Coaching Plattform und unterrichtet online. Doch auch Weiss war nicht immer so erfolgreich und verfiel sogar in eine Krise aus der er jedoch gestärkt wieder hervorging. Martin Weiss war unzufrieden mit seiner beruflichen Situation und hörte einen Ruf aus seinem tiefen Innersten. Diesem folgte er und veränderte seine berufliche Situation. Er entfloh der Krise, entwickelte ein online Seminar und kurz darauf auch sein Trainingsprogramm "Quest – Finde deine Berufung".

Der Autor Martin Weiss beschreibt in seinem Buch "Quest – Die Sehnsucht nach dem Wesentlichen" wie man seinem innersten Ruf folgen und ein besseres und glücklicheres Leben führen kann. Hierzu zieht er die Entdeckungen von Joseph Campbell heran, der herausfand, dass die Sagen und Mythen unabhängig von Volk und Religion seit dem Beginn der schriftlichen Überlieferung gleich aufgebaut sind. Es handelt sich immer um eine Heldin oder einen Helden, der eine Aufgabe oder ein Problem zu lösen hat. Auf seiner Reise muss er einen Drachen, eine andere gefährliche Kreatur oder eine Gefahr überwinden. Hierauf bekommt er einen Schatz oder ein Mittel zur Lösung des Problems. Weiss stieß auf diese Entdeckung und entwickelte hieraus eine Methode seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln, sowie Probleme zu lösen. Oft bezieht sich Weiss dabei auf moderne Heldengeschichte, wie Titanic, Harry Potter, Star Wars oder die fabelhafte Welt der Amelie, um Situationen zu verdeutlichen.

Ein Held durchlebt auf seiner Reise mehrere Stationen. Diese beschreibt Weiss in seinem Buch deutlich und versucht den Leser anhand von übungen durch diese Etappen hindurchzuführen. Er stellt sieben Stationen heraus. Als erste nennt Weiss "die Pforte". Hier soll der Reisende sich klar werden wie er im Moment lebt, was er mag und was er für verbesserungswürdig hält. Die nächste Etappe trägt den Titel "der Ruf". Bei diesem Schritt soll geklärt werden wohin die Reise gehen soll. Es sollen Ziele herausgestellt werden, die im Innersten der Personen ruhen. Bei der dritten Station, "der Entscheidung", soll die bewusste Entscheidung getroffen werden das Alte hinter sich zu lassen und das neue Lebensziel anzugehen. Es soll sich bewusst auf "den Weg", der vierten Station, gemacht werden. Hier wird erkundet was man benötigt oder welche Personen wichtig sind, um das neue Ziel zu erreichen. Auf der fünften Etappe begegnet man "dem Drachen". Dieser steht metaphorisch für einen Teil in uns, der uns hemmt und im Weg steht. Mit dieser Seite sollen wir uns versöhnen, damit wir sie besser kontrollieren können. Erst nachdem dieser Schritt abgeschlossen ist, kann man auf der sechsten Stufe "das Elixier" oder den Schatz holen. Dieses Elixier steht für das Wesentliche, wonach die Person auf der Suche (Quest) ist. Im Letzten Schritt, "der Rückkehr", soll das Elexier auf den Alltag übertragen werden. Es werden hierfür Methoden vorgestellt, die dies Schritt für Schritt ermöglichen.

Martin Weiss Quest Inhalt
Das Buch ist für jeden geeignet, der sich persönlich weiterentwickeln, ein Problem lösen oder die wichtigen Ziele in seinem Leben erkennen will. Aller Anfang ist schwer, doch es lohnt sich sicherlich diese Reise anzutreten, um seinen neuen Lebensweg zu erkunden. Durch die genaue Anleitung und die vielen Beispiele fällt es nicht schwer sich auf seine eigene Suche zu begeben, um am Ende dem Drachen gegenüberzustehen und das Elixier zurückzubringen.