NLP-Bibliothek: 5. Reframing

5. Reframing



Die Fähigkeit, ein Verhalten oder eine Situation aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten, macht unseren Geist frei und beweglich. Trainieren Sie Ihre Fähigkeit, Bedeutung flexibel zu sehen und die Wahlmöglichkeiten in schwierigen Situationen dadurch erheblich zu steigern.

Stichwörter:

Inhaltsreframing, Bedeutungsreframing, Kontextreframing, Witze, Absicht und Verhalten, Teilemodell, Six-Step-Reframing, Verhandeln zwischen den Teilen, Einwände, Agreement-Frame.

Erfahren Sie mehr dazu in unserer Podcast-Folge "Reframing und positives Denken". Viel Spaß beim Anhören!


5.1 Einleitung


Zitate und Einstimmungsgedanken, die auf das Thema Reframing vorbereiten; die Geschichte vom Bauern, dem ein Pferd zuläuft.

5.2 Definition von Reframing


Der Begriff "Reframing", fälschlicherweise auch oft "Refraiming" geschrieben, leitet sich von dem englischen Wort "frame" ab, was so viel heißt wie "Rahmen". Reframing bedeutet wörtlich den Dingen einen neuen Rahmen geben.

Erfahre mehr über Reframing in der Webinaraufzeichnung mit unserem Trainer Joerg-Friedrich Gampper

Der Webinarlink kann zur Zeit leider nicht angezeigt werden. Bitte wende Dich an info@landsiedel-seminare.de

5.3 Reframings tauchen auf...


In Witzen, Fabeln, Geschichten, bei Erfindungen und sollten außerdem ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens werden.

5.4 Arten von Reframing


Welche Arten von Reframings gibt es? Man unterscheidet zwischen Inhalts-, Bedeutungs- und Kontextreframing.

5.5 Trennung von Absicht und Verhalten


Dies ist ein wichtiges NLP-Prinzip. Oftmals kann eine Absicht sehr positiv und gut sein, das Verhalten, mit dem die Absicht verwirklicht werden soll, jedoch nicht. Wir können die positive Absicht würdigen und das Verhalten ersetzen.

5.6 Teilemodell im NLP


Für therapeutische Zwecke ist es sinnvoll anzunehmen, dass wir aus mehreren Teilpersönlichkeiten zusammengesetzt sind. Unsere Teile leben jedoch nicht immer im Einklang miteinander. Manchmal gibt es Unstimmigkeiten und es müssen Kompromisse ausgehandelt werden. Wir erleben uns als hin- und hergerissen.

5.7 Six-Step-Reframing


Das Six-Step-Reframing ist eines der berühmtesten NLP-Interventionsmodelle. In sechs Schritten können Verhaltensgewohnheiten beleuchtet und verändert werden. Wesentliche Wirkelemente sind die Trennung der Absicht vom Verhalten, das Teilemodell im NLP und die Ideen des kreativen Teils für neues Verhalten.

5.8 Verhandeln zwischen den Teilen


Dieses NLP-Modell wird dann angewendet, wenn zwei oder mehr Teile unterschiedliche Wege verfolgen, z.B. wenn wir einerseits Karriere machen wollen, aber andererseits auch viel Zeit mit der Familie verbringen wollen.



NLP-Wissen

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2017

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine: