NLP Format: Bandlers Puma

Dieses kurze Format von Richard Bandler kannst Du nutzen, wenn Du Dich sehr über jemanden geärgert hast oder Du sogar etwas Angst vor dieser Person verspürst. Wichtig ist, dass Du zu diesem Menschen keine wichtige emotionale Beziehung hast. Das Format dient dem schnellen Abbau von Anspannungen.

Formatsablauf

Wenn Du den Ärger auf eine bestimmte Person loswerden möchtest, dann genügen drei einfache Schritte:

  1. Szene entwickeln

    Bandlers Puma
    Bandlers Puma (Pixabay: © SilviaP_Design)
    Stell Dir eine Person vor, die Dich mit ihrem Verhalten mehrmals verärgert hat oder vor der Du sogar etwas Angst verspürst. Sieh diese Person bildlich vor Dir und schiebe sie in Gedanken weit weg, bis sie vielleicht hundert Meter von Dir entfernt ist.

    Stell Dir vor, dass sie auf einer grünen Wiese steht. Rechts und links von ihr erheben sich gewaltige Berge, während die Person in diesem Tal sehr klein anzusehen ist. Füge Musik hinzu: Stell Dir vor, dass auf einem der Berge eine Blasmusik-Kapelle spielt, laute, schreckliche und dröhnende Musik, die das ganze Tal erfüllt und an den Bergen widerhallt.
  2. Der Puma

    Nun stell Dir vor, dass auf einem der Berge ein Puma sitzt. Er hat kräftiges, glänzendes Fell, eine kraftvolle Ausstrahlung, geschmeidige Bewegungen. Der Puma ist riesig und blickt auf das Tal und die Person hinab. Du siehst, wie der Puma seine Krallen ausfährt. Du hörst, wie er schnurrt.

    Dann schlüpfe gedanklich in den Puma hinein. Sieh aus seinen Augen hinab in das Tal. Du bist jetzt der Puma. Spüre die Kraft in Deinen Pranken. Bewege Deine Pranken ein paar Mal, um Deine Kraft wirklich zu fühlen. Fühle den Luftzug, wenn Du Deine Pranken kraftvoll durch die Luft fahren lässt. Lass nun ein kräftiges Brüllen ertönen, so dass das ganze Tal und die Berge erzittern. Und dann hole aus mit deinen Pranken, von rechts und von links, und packe die Person im Tal mit einem lauten Schrei: „Dein Arsch gehört mir!“
  3. Spüre die Erleichterung

    Wenn Du herzhaft lachen musst, genieße es!

Lesen Sie weiter:




Kostenlose Webinartermine

15.07.202420:15-21:15 UhrStorytelling meistern für AnfängerInformationen und Anmeldung
22.07.202420:15-21:15 UhrVorstellung der World of CoachingInformationen und Anmeldung
01.08.202420:15-21:15 UhrVorstellung der NLP-Coach Ausbildung mit MarianInformationen und Anmeldung
08.08.202419:30-21:30 UhrMarketing für Coaches SupervisionInformationen und Anmeldung
19.08.202420:15-21:15 Uhr3 Tipps, um mit Storytelling mehr zu erreichenInformationen und Anmeldung
28.08.202420:00-21:30 UhrErwecke den Helden in Dir!Informationen und Anmeldung
16.09.202420:15-21:15 UhrWie Du immer gute Geschichten parat hast (Storytelling-Training)Informationen und Anmeldung
24.09.202420:00-21:00 UhrResilienz-WebinarInformationen und Anmeldung
26.09.202420:15-21:15 UhrBest of Coachingtools (Webinar)Informationen und Anmeldung
12.11.202420:00-21:00 UhrSelbstcoaching, welches auch wirklich funktioniert: Techniken & InspirationenInformationen und Anmeldung

15.07.2024, 20:15-21:15 Uhr
Storytelling meistern für Anfänger
Informationen und Anmeldung

22.07.2024, 20:15-21:15 Uhr
Vorstellung der World of Coaching
Informationen und Anmeldung

01.08.2024, 20:15-21:15 Uhr
Vorstellung der NLP-Coach Ausbildung mit Marian
Informationen und Anmeldung

08.08.2024, 19:30-21:30 Uhr
Marketing für Coaches Supervision
Informationen und Anmeldung

19.08.2024, 20:15-21:15 Uhr
3 Tipps, um mit Storytelling mehr zu erreichen
Informationen und Anmeldung

28.08.2024, 20:00-21:30 Uhr
Erwecke den Helden in Dir!
Informationen und Anmeldung

Alle Termine >>



Coach werden E-Book

Nutze die Tipps der NLP-Lehrtrainer Evi Anderson-Krug und Stephan Landsiedel um erfolgreich als Coach zu starten.

E-Book für 0,- €
Wie werde ich Coach?

Erfahren Sie wie Sie als Coach erfolgreich starten können.

  • Welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen benötigen Sie?
  • Welche Coachingmethoden sollten Sie kennen und wie finden Sie die passende Ausbildung?
  • Welches Honorar können Sie als Coach erzielen?

Zurück zum Seitenanfang