Coaching-Online-Modul



Coaching Tage 2019


Gratis E-Book
10 Coaching Tools

Entdecken Sie das Ikigai-Modell und weitere Top Coaching-Tools!
Hier downloaden!



Gratis E-Book
Wie werde ich Coach?

Wie kann ich Coach werden?

Nutzen Sie die wertvollen Tipps von unseren Experten, um ein erfolgreicher Coach zu werden.




Selbstcoaching: Lerne Dinge zu schätzen!

Wir möchten in dieser Lektion gerne mit einer Metapher beginnen, die uns sehr gut gefällt und welche zum Thema passt.

Arme Leute

Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie. Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn: „Wie war dieser Ausflug?“ „Sehr interessant!“ antwortete der Sohn.
„Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können?“
„Oh ja, Vater, das habe ich gesehen.“
„Was hast du also gelernt?“ fragte der Vater.
Und der Sohn antwortete: „Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben und die Leute auf der Farm haben vier. Wir haben einen Swimmingpool, der bis zur Mitte unseres Gartens reicht, und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört. Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten und sie haben die Sterne. Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten und sie haben den ganzen Horizont.“
Der Vater war sprachlos.
Und der Sohn fügte noch hinzu:
„Danke Vater, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind."


Landschaft
Landschaft (Unsplash: © eberhard grossgasteiger)

Manchmal wissen wir gar nicht, wie gut wir es eigentlich haben. Wir haben es warm, ein Dach über dem Kopf und genug zu essen. Selbst Menschen, die keine Arbeit besitzen, aus welchen Gründen auch immer, bekommen vom Staat die nötige Unterstützung, um leben zu können.

Wir haben eine überragende Infrastruktur, haben fließendes Wasser, haben unbegrenzten Zugang zu Wissen, können Bücher lesen, Texte verfassen, mit Freunden ausgehen, in den Supermarkt gehen und dort auf eine überwältigende Vielfalt an Nahrungsmitteln zugreifen, können Sport machen, wann immer wir wollen… diese Liste lässt sich im Grunde unendlich lange weiterführen.

Oftmals ist es leider so, dass wir all die Dinge um uns herum als selbstverständlich wahrnehmen, zum Beispiel auch den Partner. Manche Menschen sind richtige Spezialisten, wenn es darum geht, die schönen Dinge des Lebens und die positiven Seiten auszublenden. Man sagt, dass es Jahre braucht um eine Freundschaft aufbauen, aber Sekunden dafür reichen, um sie zu zerstören. Das ist eigentlich traurig. In dieser Zeit ist sicherlich so viel Gutes passiert, und letztlich reicht ein negatives Ereignis um das viel gewichtigere Positive auszublenden.

In der heutigen Zeit ist die Wertschätzung etwas abhanden gekommen. Mit dieser Lektion möchten wir Ihnen dies ganz bewusst machen, und Ihnen den Anreiz geben, die Dinge die Sie in Ihrem Leben haben wieder etwas mehr wertzuschätzen. Sie werden sehen, wie Sie dadurch eine größere Zufriedenheit in Ihrem Leben erlangen werden.


  1. Nehmen Sie sich in einem ruhigen Moment ausreichend Zeit und denken Sie darüber nach, wofür Sie dankbar sind.
  2. Notieren Sie Ihre Erkenntnisse und lesen Sie das immer dann durch, wenn Sie glauben, dass es Ihnen schlecht geht.



Coach werden E-Book

Nutze die Tipps der NLP-Lehrtrainer Evi Anderson-Krug und Stephan Landsiedel um erfolgreich als Coach zu starten.

E-Book für 0,- €
Wie werde ich Coach?

Erfahren Sie wie Sie als Coach erfolgreich starten können.

  • Welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen benötigen Sie?
  • Welche Coachingmethoden sollten Sie kennen und wie finden Sie die passende Ausbildung?
  • Welches Honorar können Sie als Coach erzielen?