Coaching-Online-Modul



Coaching Tage 2019


Gratis E-Book
10 Coaching Tools

Entdecken Sie das Ikigai-Modell und weitere Top Coaching-Tools!
Hier downloaden!



Gratis E-Book
Wie werde ich Coach?

Wie kann ich Coach werden?

Nutzen Sie die wertvollen Tipps von unseren Experten, um ein erfolgreicher Coach zu werden.




Selbstcoaching: Networking

Networking
Networking (Unsplash: © Daria Shevtsova)

Ob es um einen Tipp, eine Information oder um eine Empfehlung geht: Wer über ein funktionierendes Netzwerk verfügt, kommt schneller ans Ziel - beruflich wie privat.

In dieser Coaching-Lektion möchten wir Ihnen einige Tipps für ein erfolgreiches Networking geben. Wahrscheinlich wissen Sie das alles schon. Dann soll Sie diese Lektion daran erinnern, es beharrlich anzuwenden.

10 Tipps für erfolgreiches Networking:


  • Stellen Sie sich gekonnt vor, damit Sie Leuten in Erinnerung bleiben (Entwickeln Sie einen Elevator-Pitch für sich bzw. Ihr Unternehmen)
  • Seien Sie aufmerksam; denken Sie z.B. an Geburtstage und besondere Anlässe für den anderen
  • Betreiben Sie auf Partys Small Talk und Konversation mit neuen Menschen, statt sich nur mit bereits Bekannten zu unterhalten
  • Hören Sie aktiv zu
  • Vermitteln Sie Kontakte statt nur welche zu erwarten
  • Merken Sie sich Namen und sprechen Sie Personen direkt mit Ihrem Namen an
  • Bedanken Sie sich, im Nachhinein noch einmal für Geschenke oder Einladungen
  • Scheuen Sie sich nicht, einer Einladung zu folgen, obwohl Sie auf der Party oder dem Event keinen kennen
  • Machen Sie selbst Einladungen, um Kontakte zu halten
  • Gehen Sie auf Verwandtentreffen, denn auch die weitläufige Familie enthält wichtige Kontakte

Machen Sie eine Liste von mindestens 5 Personen, die sie bereits kennen, aber lange nicht mehr gesehen haben und gerne einmal wieder sehen möchten. Nehmen Sie in dieser Woche mit diesen 5 Personen Kontakt auf und verabreden Sie sich mit mindestens einer davon.

Machen Sie eine zweite Liste von mindestens 3 Personen, die Sie noch nicht kennen, aber gerne kennen lernen würden. Überlegen Sie sich dann, wer von Ihren Bekannten schon Kontakt zu einer der Personen hat oder wie es Ihnen gelingt diese Person auf einem anderen Weg kennen zu lernen.

Es lohnt sich, sich ganz gezielt einzelne Menschen vorzunehmen. Qualität vor Masse. Suchen Sie sich z.B. Kooperationspartner ganz gezielt aus und sprich sie ganz konkret an. Zeigen Sie ihnen, dass sie das Grundprinzip des WIN-WIN verstanden haben.


Coach werden E-Book

Nutze die Tipps der NLP-Lehrtrainer Evi Anderson-Krug und Stephan Landsiedel um erfolgreich als Coach zu starten.

E-Book für 0,- €
Wie werde ich Coach?

Erfahren Sie wie Sie als Coach erfolgreich starten können.

  • Welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen benötigen Sie?
  • Welche Coachingmethoden sollten Sie kennen und wie finden Sie die passende Ausbildung?
  • Welches Honorar können Sie als Coach erzielen?