Flirt-Horoskop für den Stier


Stier (21. April bis 20. Mai)

Sternzeichen Stier
Sternzeichen Stier(Istockphoto: © Beeldbewerking)
Horoskop: Stier

Element: Erde

Positive Eigenschaften: standhaft · unerschütterlich · gefühlvoll · häuslich · geduldig · naturverbunden · treu · vernünftig

Nicht so positive Eigenschaften: träge · langsam denkend · stur · besitzergreifend · eifersüchtig · knauserig

Promis: Salvador Dali · Udo Lindenberg · Siegmund Freud · William Shakespeare · Karl Marx · Fred Astaire · Immanuel Kant · Karunkel

Der Stier ist das standhafteste Zeichen im Tierkreis. Er ist im Wonnemonat Mai geboren! Das sagt doch schon alles! Dieses bullige Tier wird oft schnaufend und angriffslustig dargestellt. Eigentlich ganz zu Unrecht. Der typische Stier ist ein ruhiger Mensch, den fast gar nichts aus der Ruhe bringen kann. Dieses Tierkreiszeichen hat ein außerordentlich dickes Fell. Die Stürme des Lebens, die bei manch anderem sichtlich Spuren hinterlassen, ziehen am unbeeindruckten Stier einfach vorbei - sie prallen an seinem standhaften und gelassenen Charakter ebenso ab, wie die stürmischste Brandung an einem Felsen! Einen Stier kann (fast) nichts aus der Bahn werfen - ausser wenn es sich um Schicksalsschläge handelt, die einen seiner Liebsten betreffen.

Menschen, die diesem Tierkreiszeichen angehören, sind äußerst friedfertig. Es gehört schon viel Ausdauer oder Boshaftigkeit dazu, die Ruhe eines Stieres zu stören oder sein friedfertiges Wesen zu irritieren. Wer ihn aber so weit gebracht hat, der hüte sich: jetzt stimmt nämlich das Bild von schnaufenden und angriffslustigen Stier, der einen lästigen Widersacher ohne Rücksicht auf Verluste in den Boden stampft. Der typische Stier tritt meist als zurückhaltener und schweigsamer Typ auf. Es ist ganz und gar nicht sein Stil, pompöse Reden zu schwingen, oder Gesellschaften durch heitere Anekdoten zu unterhalten. Vielmehr wird er schweigend den Gesprächen folgen, immer ein wenig gleichgültig in seiner Haltung, kann er doch für keines der besprochenen Themen ein übermäßiges Interesse entwickeln!

Ohnehin wird es der Stier vorziehen, im Kreis seiner Familie zu weilen. Gerne verbringt er seine freie Zeit bei seinen Liebsten daheim - er ist ein ausgesprochener Familienmensch, findet er dort doch die nötige Ruhe! Der Stier sollte sich jedoch davor hüten, diese Ausgeglichenheit und Beschaulichkeit mit übersteigerter Passivität zu verwechseln!

Stier-Geborene sind Genussmenschen! Sie erfreuen sich an allem Luxuriösen, speisen gerne gut und begeistern sich für die schönen Seiten des Lebens, wie Natur, Musik oder Kunst. Von den sinnlichen Genüssen angetan, schlägt der Stier auch schon einmal über die Stränge. Überflüssige Pfunde oder übermäßiger Alkoholgenuss werden diesem Tierkreiszeichen (nur zu Recht) häufig nachgesagt!

Der Stier möchte die Annehmlichkeiten des Lebens in vollen Zügen genießen - dafür arbeitet er hart und ausdauernd. Typische Stiere schätzen finanzielle Sicherheit. Obwohl der Stier nicht gerade großzügig ist, zückt er für seine Familie stets die Geldbörse. Mitunter vermag diese Vorliebe für Besitz in Geiz umzuschlagen! Doch ähnlich wie seine Angriffslust kommt diese Kleinlichkeit nur äußerst selten vor!

Wer bei einer typischen Stier-Frau zum Essen eingeladen wird, darf sich glücklich schätzen und sich auf einen kulinarischen Zauber freuen. Das Menü wird vorzüglich sein, kochen doch die meisten Stier-Frauen mit wahrer Leidenschaft! Das liegt daran, dass die Stier-Frau selbst nur zu gern selbst den sinnlichen Genüssen frönt. So gerne wie sie kocht, so gerne schlemmt sie auch! Das können selbst solche Stier-Frauen nicht von der Hand weisen, die für den Kochtopf nur wenig übrig haben! Stier-Frauen sind aber nicht nur gute Köchinnen, auch im Haushalt haben sie alles im Griff. Da sie ein sauberes und schönes Zuhause entzückt, werden sie ihr Heim geschmackvoll, mitunter gar luxuriös einrichten, um sich in den eigenen vier Wänden so wohl und behaglich wie möglich zu fühlen. Frauen, die diesem Sternzeichen angehören, lieben materielle Annehmlichkeiten.

Das alles kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass Stier-Frauen gut wirtschaften können. Sie werden sich nur das leisten, was sie sich auch tatsächlich leisten können. Bei der vernünftigen Stier-Dame muss die Kasse stimmen!

Mit diesen pragmatisch-finanziellen Dingen des Lebens beschäftigt, vernachlässigt so manche Stier-Frau die Herzensangelegenheiten. Solche Stier-Frauen, die sich (noch) nicht gebunden haben, kommen aber auch ohne Partner sehr gut zurecht - sie sind erfolgreich in ihrem Job, arbeiten sie doch sehr gründlich! Doch die meisten Stier-Frauen (sie stehen übrigens im Ruf durch ihr sinnliches Äusseres oft ganzen Männerscharen den Kopf verdrehen zu können), suchen einen gefühlvollen und sensiblen Mann an ihrer Seite, dem sie mit einem schönen Zuhause verwöhnen wollen!

Die Stier-Frau, wenn auch im alltäglichen Handeln meist vernünftig und realistisch, ist sehr sensibel und mag's gerne gefühlsbetont. Playboys oder Casanovas haben bei ihr nur selten eine Chance. Sie schätzt einfühlsame Jungs, mit denen sie sich in Diskussionen verlieren, ihre Ideale teilen und sehr zärtlich sein kann! So wird bei jenem ihr Herz höher schlagen, der ihr ein offenes Ohr und viel Aufmerksamkeit schenkt.

Die Stier-Frau ist ein treuer Partner - mit ihrer unerschütterlichen Ruhe und Gelassenheit, wird sie ihrem Partner so manchen charakterlichen Fehltritt verzeihen. Doch aufgepaßt! Selbst ihr dickes Fell erträgt noch längst nicht alles. Sie wird schnaufend aus ihrer scheinbaren Lethargie erwachen und zum massiven Angriff übergehen, wenn der Partner fremdgeht: Einen Seitensprung verzeiht die eifersüchtige Stier-Frau nie! Niemals!

Der typische Stier-Mann macht alle Frauen ganz benommen, denn er ist wahnsinnig charmant und sehr aufmerksam (auch in sexueller Hinsicht) - alles in allem ein vollendeter Kavalier! Keine rhetorischen Fragen, sondern aufrichtiges Interesse - so ist der typische Stier-Mann. Er sucht nach den inneren Werte seines (weiblichen) Gegenübers, will er doch zuerst ihren Charakter ergründen!

Hat sich ein Stier-Mann einmal verliebt, so wird er seinen ganzen Charme und Kavaliers-Tugenden einsetzen, um sie zu erobern. Teure Geschenke oder ein vornehmes Abendessen im exquisitesten Restaurant der Stadt sind für ihn nichts Ungewöhnliches, um ihre Gunst zu gewinnen!

Doch beim Stier gilt: Eile mit Weile. Sie gehen ihr Leben ruhig und besinnlich an. Auch in der Liebe legen sie zunächst den Kriechgang ein - langsam, aber beharrlich tasten sie sich an ihr Objekt der Begierde heran. Diese Bedächtigkeit kann jedoch auf sein weibliches Gegenüber einschläfernd wirken! Einmal erobert, werden die typischen Stier-Männer ihren Schatz nicht mehr so schnell loslassen. Diese Sternenkinder sind ausgesprochen eifersüchtig und gelegentlich sogar besitzergreifend! Dabei erwartet der zuverlässige Stier-Mann nur das, was er selbst verspricht, nämlich totale Treue!

Frauen, die sie sich auf ein solches Versprechen einlassen, erleben im Gegenzug einen romantischen Liebhaber, einen zuverlässigen und aufmerksamen Vater ihrer Kinder und nicht zuletzt einen erfolgreichen und tüchtigen Mann im Beruf, der seine Familie beschützt und (finanzielle) Sicherheit bietet! Einem typischen Stier-Mann geht Familie und Heim über alles! Er wird es den Seinen an nichts fehlen lassen. Rechnet er sonst auch noch so genau, seine Familie wird er mit allem großzügig ausstatten: Seine Frau wird er mit luxuriöser Garderobe oder teurem Schmuck verwöhnen und den Kindern wird er jeden Wunsch von den Lippen ablesen!

Im Haus eines Stieres wird es ruhig und gelassen zugehen. Er hat ein großes Harmoniebedürfnis und liebt die Eintracht. Das gilt auch im Beruf - aufgrund seiner friedfertigen Art wird er von seinen Kollegen geschätzt! Da er zudem gut wirtschaften kann und absolut zuverlässig arbeitet, macht er sich meist um das Wohl der Firma verdient! Eine gute Partie, dieser Stier!



Zurück zum Seitenanfang