NLP Bibliothek: Submodalitäten

7. Submodalitäten

Entdecken Sie mit dieser NLP-Technik die Programmiersprache des subjektiven Erlebens. Dieses hochkarätige Werkzeug ermöglicht es Ihnen schnell auf das Gefühlsleben einzuwirken und lästige Verhaltensgewohnheiten oder Ängste loszuwerden.

Stichwörter: verbale Indikatoren von Submodalitäten, Checkliste von möglichen Submodalitäten, Herausarbeiten von Submodalitäten, kritische Submodalitäten, Kontrastmethode: Verwirrung in Verstehen, Zerstörung von Bildern, Pralinee-Muster, Angstgegner, Notfallschalter für unangenehme Bilder, Swish-Technik, Standard-Swish.

NLP Podcast 8: Submodalitäten und Vorstellungsbilder

7.1 Einleitung

Hier wird erläutert, was Submodalitäten sind und wieso es wichtig ist, sich mit ihnen zu beschäftigen.

7.2 Verbale Indikatoren

Submodalitäten können durch die Sprache angezeigt werden. Hier sind einige Beispiele.

7.3 Checkliste möglicher Submodalitäten

Dieser Abschnitt enthält eine Sammlung unterschiedlicher Submodalitäten in den fünf Sinnen.

7.4 Übungen

Die Wirkungsweise von Submodalitäten lässt sich nur in Übungen erfahren. Führen Sie diese Übungen bitte durch, wenn Sie mehr über Submodalitäten erfahren wollen.

7.5 Kontrastmethode

Die Kontrastmethode ist eine klassische Methode im Umgang mit Submodalitäten. Hierbei werden zwei unterschiedlicheZustände, z.B. motiviert und unmotiviert mittels Submodalitäten beschrieben und die Unterschiede hervorgehoben.

7.6 Zerstörung von Bildern

Bedrohliche innere visuelle Bilder können zerstört werden und so ihre Beängstigende oder ErschreckendeWirkung verlieren.

7.7 Zerstörung von auditiven Repräsentationen

Jeder Mensch trägt innere Stimmen mit sich herum, die einem nicht immer nett Sachen sagen. Mittels der hier dargestellten Techniken können Sie sich mit Spaß von diesen inneren Stimmen befreien.

7.8 Das Pralinee-Muster

Ein Muster um etwas, das man an sich nicht gerne tut, aber tun muss, mit mehr Motivation zu tun.

7.9 Verändern eines Glaubensatzes

Eine Strategie um einschränkende Glaubenssätze abzulegen und neue Glaubenssätze anzunehmen.

7.10 Angstgegner

Mittels dieser Technik können Sie Ihren Angstgegner schrumpfen lassen, so dass er seine bedrohliche Wirkung verliert.

7.11 Swish-Technik

Die Swish-Technik hilft dabei lästige Gewohnheiten abzulegen und starke positive Motivation aufzubauen.

Erfahre mehr über Submodalitäten in der Webinaraufzeichnung mit unserem Trainer Ralf Stumpf:

Der Webinarlink kann zur Zeit leider nicht angezeigt werden. Bitte wende Dich an info@landsiedel-seminare.de