Coaching-Online-Modul



Coaching Tage 2019


Gratis E-Book
10 Coaching Tools

Entdecken Sie das Ikigai-Modell und weitere Top Coaching-Tools!
Hier downloaden!



Gratis E-Book
Wie werde ich Coach?

Wie kann ich Coach werden?

Nutzen Sie die wertvollen Tipps von unseren Experten, um ein erfolgreicher Coach zu werden.




Selbstcoaching: Stille Wünsche

Fußgängerzone
Fußgängerzone (Unsplash: © Ryoji Iwata)

Diese Übung wurde nach einer Anregung aus einem Buch von Deepak Chopra entwickelt. Es ist eine ganz besondere Übung mit großer Kraft und Sie können Sie mühelos machen, wenn Sie unterwegs sind.

Gehen Sie in die Fußgängerzone einer Stadt. Laufen Sie durch die Straßen und Gassen. Schauen Sie sich die Menschen, die Ihnen entgegenkommen, mit einem wohlwollenden Blick an. Fragen Sie sich, was könnte dieser Mensch gebrauchen und dann wünschen Sie es ihm – heimlich und still in Ihrem Inneren. Auf diese Weise senden Sie den Menschen, die Ihnen begegnen, die besten Wünsche.

Dabei gehen Sie ganz in das Überflussdenken. Manchmal wird diese Übung auch in NLP-Seminaren angewandt, in der die Teilnehmer sich untereinander stille Wünsche schicken. Im Seminar schauen Sie sich dabei in die Augen und manche nehmen sich auch bei den Händen. Das schafft ein großes Verbundenheitsgefühl.

Man fühlt sich jedes Mal danach total bereichert. Das wünschen könnte z.B. so aussehen:


  • „Ich wünsche Dir eine erfüllende Liebesbeziehung mit einem Partner, der Dich total verehrt, schätzt und Dir jeden Tag seine Liebe auf die allerbeste Weise zeigt.“
  • „Ich wünsche Dir, dass Du so glücklich bist, dass Du Freudensprünge machst.“
  • „Ich wünsche Dir, dass Dein junges Unternehmen sich genau zu dem entwickelt, was Du möchtest, dass es Erfolg hat und Du die finanzielle Freiheit, die Dir das ermöglicht vollständig genießen kannst.“
  • „Ich wünsche Dir, dass sich die Sache mit Deinem Kind wieder einpendelt und Du voll und ganz die Liebe von einer Mutter zu ihrem Kind genießen kannst und dass ihr ganz viel Spaß miteinander haben werdet.“

Während man der anderen Person das wünscht, stellt man es sich vor. Man sieht diese Person dann all diese wunderbaren Erfahrungen machen. Wenn Sie das in der Fußgängerzone mit Fremden machen, kann es passieren, dass die anderen Menschen etwas spüren und manche drehen sich sogar um, nachdem ihr aneinander vorbei gegangen seid.

Nach dieser Übung sind Sie selbst so voll mit guten Gedanken und Ideen, dass sich auch Ihre Wünsche langfristig erfüllen werden.


Coach werden E-Book

Nutze die Tipps der NLP-Lehrtrainer Evi Anderson-Krug und Stephan Landsiedel um erfolgreich als Coach zu starten.

E-Book für 0,- €
Wie werde ich Coach?

Erfahren Sie wie Sie als Coach erfolgreich starten können.

  • Welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen benötigen Sie?
  • Welche Coachingmethoden sollten Sie kennen und wie finden Sie die passende Ausbildung?
  • Welches Honorar können Sie als Coach erzielen?