Coaching Ausbildungen:
Interaktiver Wegweiser

Interaktiver Wegweiser Coaching Ausbildungen




Lassen Sie sich beraten!

☎: 09321 / 92 66 140

✉: coaching@landsiedel-
seminare.de




Coaching-Online-Modul



Coaching Tage 2019



Gratis E-Book
10 Coaching Tools

Entdecken Sie das Ikigai-Modell und weitere Top Coaching-Tools!
Hier downloaden!



Gratis E-Book
Wie werde ich Coach?

Wie kann ich Coach werden?

Nutzen Sie die wertvollen Tipps von unseren Experten, um ein erfolgreicher Coach zu werden.




Werde Life Coach!

Ganz neu in unserem Programm. Jetzt zum Einführungs-Spezial-Preis an der Life Coach Ausbildung teilnehmen.




Rolf Lutterbeck

Integral-spirituelles Coaching

Rolf Lutterbeck

Inhalte
Mein integral-sytemischer Coachingansatz basiert auf systemischer Struktur-Aufstellungsarbeit (nach Prof. Varga von Kibéd) und dem integralen Ansatz des Philosophen Ken Wilber. Ein meta-systemisches, höchst wirkungsvolles Coaching wird dadurch möglich. Ich erkenne noch genauer, wo ich den Klienten in seiner persönlichen Entwicklung abholen muss und wie er sich seine Probleme auf seiner Bewusstseinsebene macht.

Zu einem integralen Coaching gehören auch spirituelle Themen und spirituelle Entwicklung. Auch hier ist die Berücksichtigung der Bewusstseinsebene im Sinne von Spiral Dynamics (oder besser noch StAGES) wichtig. Jede Stufe interpretiert Spiritualität anders und braucht andere Meditationsformen und Erläuterungen.

Nach einer kurzen Einführung in das komplexe Thema werde ich durch eine Live-Demo den Ansatz erlebbar machen.

Profil des Coaches
Rolf Lutterbeck studierte Anfang der 70er-Jahre Informatik an der Universität Dortmund (Abschluss als Diplom-Informatiker). Als Projektleiter von vielen Entwicklungsprojekten und später als Leiter der Software-Entwicklung (in einem internationalen TK-Unternehmen) sammelte er Führungserfahrung. 1990 wechselte er in die Unternehmensberatung (zunächst IT- und Organisationsberatung). Er begann in dieser Zeit zu meditieren und sich mit neuen Themen (NLP, visionsorientierte Veränderungsarbeit) zu beschäftigen. Dies führte dazu, dass er sich 1996 selbständig machte als Berater, Coach und Trainer für Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Selbständige und Privatpersonen.

Seit dem Jahr 2000 beschäftigt er sich mit Systemischen Strukturaufstellungen nach Prof. Varga von Kibéd und dem Integralen Ansatz von Ken Wilber. Daraus entwickelte er einen eigenen integral-systemischen Coaching- und Beratungsansatz, der auch spirituelle Aspekte umfasst und den er in seinen Seminaren vermittelt. Seine spirituelle Arbeit ist beeinflusst durch Ken Wilber (Integrale Spiritualität), Wulf Mirko Weinreich (u.a. Das neue Totenbuch) und Gerhard Höberth (Die Welt von innen).

Er ist Mit-Gründer und Dozent der DIA (Die Integrale Akademie), Mitglied im Integralen Forum, im infosyon (Internat. Forum für Systemaufstellungen in Organisationen und Arbeitskontexten) und er ist zertifizierter DVNLP-Lehrtrainer und Master Coach DVNLP. Neben Integralen Strukturaufstellungen und integralen Seminaren (z.B. Spiral Dynamics, StAGES, Retreats) bietet er kompakte Ausbildungen zum Integralen Strukturaufsteller (Practitioner- und Master-Stufe), zum Integralen (Business) Practitioner und zum Integralen Coach an.

Rolf Lutterbeck
Tempelhofer Weg 11
61348 Bad Homburg
Mobil: 0175 / 1623835
info@RolfL.de.de
www.RolfLutterbeck.de


Zurück zum Seitenanfang