NLP Bibliothek: Metaprogramm: Richtung der Motivation - Zuckerbrot oder Peitsche

6.5 Metaprogramm: Richtung der Motivation - Zuckerbrot oder Peitsche

Hin zu Weg von Hin zu Weg von

Was bewegt eine Person zum Handeln?
In welche Richtung bewegt sich die Person?
Bewegt sie sich auf Ziele zu oder von Problemen, die gelöst oder verhütet werden müssen, fort?

Menschen motivieren sich auf zwei verschiedene Arten:
Sie gehen auf etwas zu, d.h. sie suchen etwas, dass sie gerne erreichen möchten (hin zu) oder sie vermeiden etwas, d.h. sie tun etwas, damit etwas Unangenehmes nicht eintritt (weg von).

Suchen

Menschen, die sich auf etwas zu bewegen, bleiben auf ihr Ziel konzentriert. Ihr Denken wird von den Zielen bestimmt, die sie erreichen wollen. Sie sind motiviert, etwas zu bekommen oder zu erreichen. Da sie sich vor allem auf Ziele konzentrieren, die sie erreichen wollen, können sie in der Regel gut mit Prioritäten umgehen. Sie schöpfen darüber hinaus Energie und Begeisterung aus ihren Zielen. Menschen, die ein stark ausgeprägtes Auf-etwas-zu-Muster haben, fällt es oft schwer, Probleme zu erkennen oder zu bemerken, wenn etwas vermieden werden sollte. Im Extremfall können sie auf andere naiv wirken, weil sie mögliche Hindernisse nicht in Betracht ziehen.

Vermeiden

Diese Menschen handeln primär, um unangenehme Dinge zu vermeiden und um unangenehme Dinge loszuwerden. Sie haben gewöhnlich Schwierigkeiten, sich auf ein Ziel zu fokussieren und Prioritäten angemessen umzusetzen. Diese Menschen sind sehr leicht von negativen Situationen aus der Fassung zu bringen. Sie reagieren am stärksten auf Drohungen.

Werte repräsentieren die Dinge, auf die wir uns zu bewegen bzw. von denen wir uns entfernen wollen. Sie sind es, die uns am meisten motivieren. Werte sagen uns, worin wir Zeit und Energie investieren. Um jemanden zu motivieren, ist es sehr wichtig, seine Werte zu kennen.

Klassifizierende Fragen

  • Was möchtest Du?
  • Was wünschst Du Dir von Deinem neuen Job?
  • Was ist Dir bei Deinem Haus am wichtigsten?
  • Worauf achtest Du beim Autokauf am meisten?
  • Woran bist Du in zwischenmenschlichen Beziehungen am meisten interessiert?
  • Was ist Dir an Deinem Beruf wichtig?
  • Was ist Dir in Deiner Liebesbeziehung wichtig?

(Generelles Muster: Was möchtest Du von X? oder "Was soll x für Dich tun?")

Erkennen und identifizieren

Suchen

Menschen, die sich über Suchen motivieren, erzählen am liebsten darüber, was sie wollen, was sie für die Zukunft geplant haben, was sie erreichen möchten usw.

Vermeiden:

Menschen, die sich über Vermeiden motivieren, reden am liebsten über Dinge, die sie nicht wollen, wie sie bestimmte Situationen am besten vermeiden können bzw. wie sie vorhandene unangenehme Situationen verändern können.