Schlagfertigkeit - verbale Selbstverteidigung für Trainer

Train the Trainer-Seminar mit Marco Plass

Wir kennen sie alle: Sprücheklopfer, Rechthaber, Schlaumeier, Nörgler und Choleriker. Diese unangenehmen Zeitgenossen tummeln sich, wie sollte es anders sein, häufig auch in den eigenen Seminaren und Vorträgen. Keine oder noch schlimmer, die falsche Reaktion kann das Aus für den Referenten bedeuten. Das Standing ist dahin. Die Teilnehmer belustigt, der Kunde enttäuscht.
Die gute Nachricht dabei ist, dass es einfache sehr effektive Strategien im Umgang mit diesen unangenehmen Blockierern gibt. In diesem Seminar lernen Sie Techniken, die Ihnen helfen das Ruder in der Hand zu behalten und Angreifern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Wortgewandt, humorvoll, aber auch offen und direkt verschaffen Sie sich Respekt, Anerkennung und Professionalität.
Dieses Seminar stellt das Pendant der Kommunikation zum klassischen Selbstbehauptungstraining für die Straße dar.

Inhalte

  • Mut zum Kante zeigen – ich muss nicht immer nett sein
  • Gelassen bleiben in heiklen Situationen – statusintelligentes Verhalten
  • ABC der Schlagfertigkeit - Basistechniken für alle Fälle
  • Humorvolle Schlagfertigkeit – die unwiderstehliche Seite der Schlagfertigkeit
  • Tit for Tat – ich bin ok, Du bist ok, aber nicht um jeden Preis
  • Chronische Blockierer – die wichtigsten Punkte im Umgang mit ihnen
  • Klare, harte aber faire Konter – wenn die andere Seite zum Schlag unter die Gürtellinie ausholt

Ziele

Mit charmanter und klarer Kommunikation Quertreiber in die Schranken weisen. In schwierigen Situationen gelassen bleiben und Angriffe gekonnt kontern können.

Zur Person Marco Plass

Marco Plass

Das Trainerprofil von Marco Plass finden Sie hier.