Unternehmerakademie

Unternehmensgründung

Die Phase der Gründung ist ein spannender Zeitraum in dem der Unternehmer in spe erste Schritte in Richtung Unabhängigkeit geht. Wichtig für eine erfolgreiche Gründung sind zahlreiche Faktoren:

  • Knowhow: fachlich, kaufmännisch und rechtlich
  • Risikobereitschaft
  • Ausreichende Finanzmittel
  • Marktkenntnis
  • Unterstützung
  • Motivation

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren ist jedoch das unternehmerische Denken. Etwas, das an keiner Hochschule gelehrt wird, aber entscheidend ist für den Aufbau und die Entwicklung eines Unternehmens. Der Unternehmer muss Visionär sein, der Chancen erkennt, sie ergreift und mit Hilfe von seinem Team umsetzt.

NLP Podcast 49: Wie NLP das Leben verändern kann

Um bereits jungen Menschen dieses Thema näher zu bringen, hat Stephan Landsiedel den Roman Florian wird Unternehmer - das erste Geld geschrieben. Hier schildert er die ersten Schritte und Herausforderungen, die der 14jährige Florian meistern muss beim Aufbau eines Lieferservices, welche Niederlagen er erleidet und welche Lösungen ihm zum Erfolg verhelfen. Ein Buch, das auch erwachsenen Gründern interessante Impulse und Knowhow liefert

Ebenfalls hilfreich in der Gründungsphase ist ein individuelles Unternehmer Coaching. Dabei erhält der Gründer direktes Feedback zu seinen Ideen von einem erfahrenen Unternehmer oder Coach. Es unterstützt ihn dabei eigene Potentiale zu entdecken, Risiken zu erkennen und geeignete Strategien zu entwickeln.