Körpersprache



Täglich benutzen wir sie, die Körpersprache, die unser elementarstes Kommunikationsmittel ist, und doch schöpfen wir bei weitem nicht alle ihre Möglichkeiten aus. Der berühmte Pantomime Samy Molcho veranschaulicht anhand einmaliger Fotos, was man alles durch Gestik, Mimik und Körperhaltung ausdrücken kann - ohne ein einziges Wort!

257 Seiten, Goldmann (Januar 1996)
Preis: EUR 10,00
ISBN 3-4421-2667-3

Samy Molcho

In Partnerschaft mit Amazon.de

Über den Autor

Samy Molcho, geboren 1936 in Tel Aviv, gefeierter Pantomime, Regisseur und erfolgreicher Buchautor, ist neben seinen internationalen Gastspielverpflichtungen Professor an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Als Pantomime, der die stumme Sprache des Gebärdenspiels perfekt beherrscht, ist er auch ein kompetenter Dozent im Fach Körpersprache: Seine Kurse sind bekannt und begehrt.

Aus dem Inhalt

Unsere erste Sprache

Der Körper ist der Handschuh der Seele

  • Der Bauplan des Organismus
  • Was heißt das überhaupt: Information?
  • Frühe Reize
  • Reize und Werte
  • Atmung und Rhthmus
  • Gefühl und Emotion
  • Lernen und Werten
  • Beschreibung und Sprache
  • Individualität und Normalität
  • Die bedingten Reflexe
  • Selbstbewusstsein
  • Der aufrechte Gang

Zeichen und Signale

  • Haltung
  • Standpunkte
  • Die Körperhälften
  • Gangarten
  • Der Schritt
  • Fußbewegungen
  • Sitzen
  • Sitzordnungen
  • Sitzarten
  • Brust und Atmung
  • Kopf und Hals
  • Die Augen
  • Die Hände
  • Die Finger
  • Umgangsformen
  • Territorialverhalten
  • Kampfsignale und Imponiergehabe
  • Gebietsmarkierungen
  • Hierarchische Signale und Statussymbole
  • Zum Beispiel: Ein Tisch
  • Rituale
  • Begrüßungen
  • Handreichungen
  • Mahlzeiten
  • Rollenfunktionen
  • Kleidungscodex