Zweierlei Glück

Zweierlei Glück



Das Glück erscheint uns sowohl anziehend als auch gefährlich. Denn oft bringt, was wir uns wünschen, Unglück und was wir fürchten, Glück. Manchmal klammern wir uns lieber an das Unglück, weil es uns sicher scheint und groß. Oder weil wir es für Unschuld halten oder für Verdienst und als ein Unterpfand kommenden größeren Glücks. Dagegen braucht das gewöhnliche Glück Verzicht und Mut.
Hellinger, Bert

317 Seiten, Carl-Auer-Systeme, 15. Auflage
Preis: EUR 24,95
ISBN 389-670-585-7

Gunthard Weber

In Partnerschaft mit Amazon.de

Dieses Buch handelt von den Bedingungen, die dazu beitragen, dass Beziehungen in der Familie misslingen oder gelingen und sich vertiefen. Es handelt von "Ordnungen der Liebe", von Auswegen und guten Lösungen. Dabei geht es um grundsätzliche Vorgänge des Menschseins: Dazugehörendürfen und Ausgeklammertsein, das Nehmen der Eltern, die Ebenbürtigkeit in Paarbeziehungen, die Zustimmung zum eigenen Leben und Schicksal.

Bert Hellingers Erkenntnisse über die Entstehung generationsübergreifender Verstrickungen eröffnen eine neue Dimension der Therapie traumatischer Familiengeschichten und übernommener Schicksalsanteile und Gefühle. Hellingers Lösungen durch das Familien-Stellen sind bewegend, verblüffend einfach und hoch wirksam.

NLP-Wissen

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
23.10.17 mit Ralf Stumpf
30.10.17 mit Clemens Groß
06.11.17 mit Clemens Groß