Ausbildung zum Leadership-Coach

Zielgruppe

Die Leadership-Coach-Ausbildung ist für Teilnehmer, die professionell Führungskräfte coachen möchten. Das können sowohl Personalentwickler als auch selbständige Coaches mit Führungskräften als Kunden sein.

Module

Für diesen Ausbildungsabschluss brauchst Du die Module G1, G2, G3 und das Anwendungsmodul A6 Leadership-Coach. Wenn Du ein zusätzliches Anwendungsmodul dazu nimmst, kannst Du noch weitere Ausbildungsabschlüsse erreichen. Nähere Details zu den Inhalten der einzelnen Module findest Du auf den entsprechenden Seiten.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für diese Ausbildung. Wenn Du bereits eine NLP-Practitioner Ausbildung abgeschlossen hast, kannst Du auch ohne das Modul G1 NLP Essentials erfolgreich den Abschluss machen.
Wenn Du bereits Coach nach DVNLP bist, so reicht Dir das Anwendungsmodul A6 Leadership-Coach zum Abschluss.

Trainer

Dein Trainer für die Paarcoaching- und Familiencoaching Ausbildung ist Carlos Salgado. Er ist Lehrtrainer nach DVNLP und Lehrcoach nach DVNLP mit jahrelanger Praxiserfahrung.

Coaching-Arbeit und Testing

Zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung ist eine Coaching-Arbeit einzureichen. In dieser Arbeit wird ein selbst entwickeltes Coaching-Konzept vorgestellt. Darüber hinaus muss jeder Teilnehmer 20 Coaching-Stunden mit Führungskräften durchführen und einige Fälle davon in seiner Coach-Arbeit dokumentieren. Genaueres dazu erfährst Du während der Ausbildung.

Am Ende jedes Moduls gibt es ein kleines schriftliches Testing, um die Lernfortschritte zu überprüfen.

Teilnehmer, die bereits Coach nach DVNLP sind oder vergleichbare Abschlüsse haben, können sich bereits durchgeführte Coachings mit Führungskräften anrechnen lassen und brauchen nur an den Supervisionsstunden teilnehmen, die dem Modul direkt vorausgehen.

Supervision

Über die durchgeführten Coaching-Fälle wird eine Supervision durchgeführt, die jeweils am Nachmittag vor einem Ausbildungsmodul stattfindet.

Acrobat Reader Logo   PDF zur Coaching-Ausbildung

Zurück zum Seitenanfang