Selbstbewusst flirten

Selbstbewusstsein beim Flirten
Selbstbewusstsein beim Flirten(Istockphoto: © SanneBerg)

"Ich trau mich nicht, jemanden anzusprechen." "Mich findet sowieso keiner interessant!" Kommen dir diese Sätze bekannt vor? Dann bist du in bester Gesellschaft. Viele Menschen haben Angst davor, fremde Menschen anzusprechen oder mit ihnen zu flirten, weil sie befürchten abgelehnt zu werden. Wie einfach wäre doch das Flirten, wenn du auf jeden potentiellen Flirtpartner mutig zugehen könntest und mit Hilfe einige Eisbrecher das Gespräch locker eröffnest. Deshalb folgen nun ein paar Tipps zur Steigerung des eigenen Selbstbewusstsein beim Flirten.




Wie werde ich selbstbewusster?

  • Tipp 1:
    Erinnere dich an eine Situation, in der du sehr selbstbewusst warst und hol sie dir noch einmal ganz deutlich vor dein inneres Auge. Erlebe diese Situation noch einmal ganz genau mit allen Gefühlen nach und spüre, wie gut es sich anfühlt.
  • Tipp 2:
    Arbeite an deiner Ausstrahlung: Trage Kleidung, in der du dich wohl fühlst und die zu dir passt. Wähle zum Flirten Orte, an denen du dich sicher fühlst und die du gut kennst.
  • Tipp 3:
    Achte bewusst auf eine selbstbewusste Körperhaltung und Sprache. Wenn du so tust als wärst du selbstbewusst, wirkst du oft auch so auf andere.
  • Tipp 4:
    Eigenlob stinkt nicht, solange man nicht damit übertreibt. Werde dir deiner Stärken bewusst und setze sie gezielt ein! Rede auch mal positiv von dir.
  • Tipp 5:
    Suche deine Sicherheit bei dir selber und nicht in den Urteilen und Erwartungen anderer. Mach dich nicht von deren Meinung abhängig, sondern sei du selbst und mache es auf deine eigene ganz individuelle Art. Du lebst für dich und nicht für andere.
  • Tipp 6:
    Du musst und kannst gar nicht überall perfekt sein. Kleine Fehler machen dich aus, unterscheiden dich von anderen und können durchaus auch charmant wirken.
  • Tipp 7:
    Beziehe nicht alles auf dich. Wenn etwas schief geht, bist nicht automatisch immer du schuld. Oft liegt es an äußeren Umständen (zum Beispiel kann es bei einem Korb sein, dass dein Gegenüber bereits vergeben ist oder ähnliches).
  • Tipp 8:
    Führe ein Erfolgstagebuch, in das du jeden Tag drei Dinge einträgst, die dir gelungen sind. Beginne mit Kleinigkeiten, z.B. dass du das Lächeln von jemand anderes erwidert hast.
  • Tipp 9:
    Gib den bösen inneren Stimmen, die dir einreden wollen, etwas nicht zu können, keine Chance. Zeig ihnen, dass du es sehr wohl kannst und sag ihnen: "Ruhe! Ich kann das!"
  • Tipp 10:
    Das Geheimnis der Selbstbewussten: Sie können auch mal über sich selber lachen: Mit Humor und Charme kommt man aus jeder peinlichen Situation leicht heraus.

Buchempfehlungen zum Thema "Selbstbewusst Flirten"

Endlich mit Frauen flirten

Kurzbeschreibung
Haben Sie Schwierigkeiten damit, Frauen anzusprechen und mit ihnen zu flirten? Trauen Sie sich nicht, den ersten Schritt zu tun? Verläuft Ihr Leben bisher eher still und passiv? Dann sind Sie mit den negativen Seiten der Schüchternheit vertraut!

92 Seiten, erschienen 2006
Preis: EUR 12.80


In Partnerschaft mit Amazon.de

Endlich mit Männern flirten

Kurzbeschreibung
Wie Sie lernen, Schüchternheit und Angst vor dem Flirten mit einfachen Übungen erfolgreich selbst zu überwinden. Haben Sie Schwierigkeiten damit, einen Mann anzusprechen und mit ihm zu flirten? Trauen Sie sich nicht, den ersten Schritt zu tun? Verläuft Ihr Leben bisher eher still und passiv? Dann sind Sie mit den negativen Seiten der Schüchternheit vertraut!

92 Seiten, erschienen 2006
Preis: EUR 12.80


In Partnerschaft mit Amazon.de


Zurück zum Seitenanfang