« NLP-Kongress 2018 in Zeilitzheim


Stefan Heller:

Wer fragt der führt …aber wohin?



Stefan Heller    Inhalte

Menschen reden miteinander, jedoch auch oft aneinander vorbei! Das kostet Zeit, Geld und sorgt auch für Konflikte. Dabei geht im Tagesgeschäft Energie verloren, welche sicher anderweitig besser eingesetzt werden kann. Es geht darum, Bedeutungen zu klären, Denkblockaden aufzulösen und Vorwände und Einwände zu bearbeiten. Im Bereich Führung, Vertrieb und Kommunikationsfähigkeit werden die Ergebnisse deutlich verbessert und gesteigert.


Ihr Nutzen aus diesem Vortrag

Sie lernen, wie sie gezielt z.B. Fragen im Verkauf stellen, um dadurch dem Kundenbedarf zu entsprechen und eine bessere Beziehung aufzubauen. Sie verbessern ihre Mitarbeitergespräche und lernen auch zur Selbstanalyse die besseren „Kernfragen“ zu stellen.
   

Profil des Trainers

Unser NLP-Trainer in Mainz ist Stefan Heller. Der NLP-Lehrtrainer (DVNLP) ist freiberuflich tätig als Trainer, Seminarleiter, Coach und Dozent, sowie Gründer und Entwicklung einer eigenen Trainerplattform, KSV-Vertriebstrainings (Kompetent-Sicher-Verkaufen und Kompetent-Sicher-Telefonieren) und der Kommunikationstechnik E.W.A.F-Strategie. Weiterhin hat er Aus- und Weiterbildungen in Emotionaler Intelligenz (KEET Seminare) und Psychologie.

Stefan Heller
Jahnstraße 23
65510 Idstein
stefan.heller@ikfv.de
www.ikfv.de
www.landsiedel-seminare.de

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

7 Tage NLP Challenge


NLP-Starterpaket

Kostenfreie NLP Abendseminare



NLP-Podcast

NLP Erlebnis Wochenende



NLP in a Week



Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

Glücks-Woche

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
26.06.18 mit Ralf Stumpf
28.06.18 mit Mirela Ivanceanu
02.07.18 mit Etienne Dubach