Frank Pucelik - der geheime dritte Mann


Frank Pucelik

Frank Pucelik

Nach 30 Jahren des Schweigens, tritt er an die Öffentlichkeit.

Der geheime dritte Mann und Mitbegründer des NLP

Entgegen der öffentlichen Meinung haben John Grinder und Richard Bandler NLP nicht alleine hervorgebracht. Es gibt noch einen dritten Mitstreiter, welcher nach dreißig Jahren des Schweigens nun an die Öffentlichkeit tritt: Frank Pucelik

Eckdaten zu Frank Pucelik

  • 1945 Geburt in Nebraska USA
  • Aufgewachsen in San Diego Country unter schwierigen Familienverhältnissen
  • Abbruch des Studiums aufgrund mangelnder Leistungen nach drei Semestern
  • Beginn des freiwilligen Dienstes bei der U.S. Navy
  • Medizinische Ausbildung bei der Navy
  • 1966 Schütze im Vietnamkrieg
  • 1967 traumatisierte Rückkehr in die USA
  • Wiederaufnahme seines Studiums und mehrfahre Kür zum besten Studenten seines Faches aufgrund von guten Leistungen
  • Beginnendes Interesse für die Persönlichkeitsentwicklung um sein Trauma zu verarbeiten
  • 1968 Heirat mit der Studentin Judith Ann DeLozier
  • 1970 Geburt seines Sohns Eric
  • Umzug nach Santa Cruz und beginn des Weiterstudiums am Kresge College
  • Soziales Engagement am College und Leitung von Gestalttherapeutischen Gruppen
  • 1972 Kennenlernen Bandlers, welcher zufällig auch Gestalttherapeutische Gruppen am Kresge College anbietet und Entschluss zur Zusammenarbeit
  • Involvierung John Grinders und Entwicklung des Meta-Projekts
  • 1973 Trennung von seiner Frau Judith und Partnerschaft mit Leslie Cameron ein Jahr später
  • 1974 Veränderung von Puceliks Position in der Foschungsgruppe. Grinder und Bandler verbringen immer mehr Zeit zusammen und Pucelik wird der Organisator, Mitelsmann und Mitwisser
  • 1976 Wendepunkt: Pucelik wird aus dem Forschungsteam herausgeworfen. Bandler fordert ihn auf zu gehen und Pucelik verliert alles.
  • Trotzdem Abschluss seines Bachelors in Psychologie im selben Jahr
  • 1977 Gründung des Meta Institutes in San Diego
  • 1979 Psychologie und Organisationsberatungsstudium in Los Angeles und Abschluss seines Masters 1982
  • 1983-1987 Professor an der Oklahoma University in Norman und Erweiterung des Meta Institutes in Meta International, Inc.
  • 1987 Knüpfen russischer Kontakte, Umzug nach Moskau und beginn einer internationalen Karriere als Managementberater
  • Heute: Präsident der Pucelik Consulting Group, wohnhaft im ukrainischen Odessa

Mehr über Frank Pucelik findest du auch unter Geschichte des NLP oder in unserem Landsiedel Blog.

Wichtige Werke von Frank Pucelik

Magic of NLP Demystified

Magic of NLP Demystified

216 Seiten, Crown House Publishing; Auflage: 2nd (29. Mai 2012)
ASIN B008CPIXEK

Byron Lewis, Frank Pucelik

Amazon-01

Origins of Neuro Linguistic Programming

Origins of Neuro Linguistic Programming

322 Seiten, Crown House Publishing (30. Juni 2013)
ISBN 1845908589

John Grinder, Frank Pucelik

Amazon-01



Zurück zum Seitenanfang