Business Coaching

Inhaltsverzeichnis

  1. Coaching für den Business-Bereich, was steckt dahinter?
  2. Business Coaching

Coaching für den Business-Bereich, was steckt dahinter?

Das Coaching Business boomt wie noch nie zuvor. Buchstäblich an jeder Ecke wird Coaching angeboten in den verschiedensten Formen und Vermarktungsstrategien. Sei es nun Coaching für die Verkaufsoptimierung, für die Teamentwicklung oder für die eigene berufliche Weiterentwicklung usw. Die Firmen setzen vermehrt auf Coaching, entweder gibt es unternehmensinterne oder externe Coachs.

Beim IT-Unternehmen SAP ist man sogar dazu übergangen die Mitarbeiter berufsintern zu Coachs ausbilden zu lassen. Den Mitarbeitern wird so die Gelegenheit gegeben sich unternehmensübergreifend beraten oder coachen zu lassen, dabei wird aber immer darauf geachtet, dass die Coachs nicht in der gleichen Abteilung arbeiten wie die Klienten, um das Coaching angstfrei absolvieren zu dürfen. Laut dem Bericht aus dem Magazin, WISSEN, Der Spiegel, Nr. 3/2013, S. 36f. heißt es, dass so eine erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit herrsche.

Prozesse sind optimiert und den Mitarbeitern wird die Gelegenheit geboten "über den Tellerrand" hinaus zu schauen. Besonders hilfreich ist das Coaching für Berufsgruppen, die es früh erlernt haben lösungsorientiert vorzugehen wie zum Beispiel Ingenieure oder Informatiker. Sind solche lösungsorientierten Menschen Vorgesetzte kann es den Mitarbeiter schnell passieren, dass ihr Spielraum in der Umsetzung stark beschnitten wird sowie dessen Kreativität. Um das zu vermeiden, bietet SAP in Beratungen oder Coachings, Hilfe zur Selbsthilfe. "Everyone is a talent" so lautet das Motto der Firma. Jedes Glied in der Kette soll gefordert und gefördert werden.

Ob solche Praxis-Modelle auch ökonomischen Gewinn abwerfen wurde nicht untersucht. Bekanntlich führt aber nicht Geld zu Reichtum, sondern es entsteht ein viel größerer Mehrwert für die Gesellschaft, wenn sie aus zufriedenen und selbstreflektierten Menschen besteht, die wissen welchen Weg sie in ihrem Leben einschlagen möchten.

"Nicht aus Büchern, sondern durch lebendigen Ideentausch, durch heitere Geselligkeit müsst ihr Lernen." (Johann Wolfgang Goethe)

"Es gibt nur zwei Sünden: zu wünschen ohne zu handeln und zu handeln ohne Ziel." (Ayu Rand)

Business Coaching

Erstmals wurde Business Coaching in Amerika für eine zielgerichtete und motivationsorientierte Mitarbeiterführung verwendet. Die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter eines Unternehmens sollten durch weitere Aspekte ergänzt werden wie zum Beispiel durch persönlichkeitsbezogene und motivationsbezogene Komponente.

Diese Werteausrichtung deckte sich somit mit dem damalige Zeitgeist und der Expansion der amerikanischen Wirtschaft. Coaching im Business verfolgt eine Optimierung der Leistung durch partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen. Denn nur wenn der Mitarbeiter es wagt, sich völlig frei zu äußern und zu bewegen, kann er wirklich seine Potentiale entdecken und steigern. Unter Druck und Zwang ist das nicht möglich, denn bekanntlich steigert nur Freiraum die eigene Kreativität. Es gibt die Möglichkeit unternehmensintern Coachs auszubilden oder externe Coachs zu engagieren.

Die Vorteile des internen Coaching sind:

  • Interne Coachs kennen die Bedingungen im Unternehmen
  • Schnelle Erreichbarkeit / Flexibiltät
  • Spezifische Hilfestellungen können möglich sein

Nachteile:

  • Mögliche Zweifel an der Diskretion des Coachs
  • Nicht frei von Unternehmensinteressen - dem Coach fehlt die Distanz zum Unternehmen

Externes Coaching Vorteile:

  • Neutralität und Distanz zum Unternehmen
  • Evlt. höheres Vertrauen seitens des Klienten in Bezug auf interne Problematiken

Nachteile:

  • Die spezifischen Unternehmensbedingungen sind dem Coach fremd (muss aber nicht nachteilig sein, da inhaltsfreies Arbeiten erleichtert wird!)

Mögliche Methoden im Business Coaching:


Lesen Sie weiter:


Coach werden E-Book

Nutze die Tipps der NLP-Lehrtrainer Evi Anderson-Krug und Stephan Landsiedel um erfolgreich als Coach zu starten.

Gratis-E-Book
Wie werde ich Coach?

Erfahren Sie wie Sie als Coach erfolgreich starten können.

  • Welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen benötigen Sie?
  • Welche Coachingmethoden sollten Sie kennen und wie finden Sie die passende Ausbildung?
  • Welches Honorar können Sie als Coach erzielen?