Stressbewältigung durch NLP

Stress ist eine der modernen Zivilisationskrankheiten unserer Leistungsgesellschaft geworden, mit der sich ein großer Teil der Bevölkerung auf die eine oder andere Weise auseinandersetzen muss. Er ist eine sowohl körperliche als auch seelische Reaktion einer Person auf den Druck, der auf ihr lastet. Grundsätzlich ist eine Stressreaktion vollkommen natürlich und sogar hilfreich, da sie unterstützend bei der Bewältigung einer anliegenden Situation wirkt: die schnellste und sicherste Möglichkeit für Stressbewältigung ist in der Regel auch die Erledigung der Ursache. Ist ein Mensch allerdings dauerhaft im Stress, wird dieser Umstand zu einer Belastung für seine Arbeitsleistung, seine Gesundheit und nicht zuletzt auch sein Familien- und Sozialleben.

Zum Glück bietet Stressbewältigung durch NLP mehrere Ansätze an, die einzeln oder in Kombination dazu geeignet sind, gegen Stress vorzugehen. Der erste Schritt, Stressbewältigung durch NLP nutzbar zu machen, ist die Annahme der Herausforderung für sein Leben: Anstatt sich in eine Schicksal von Magengeschwüren und Burnouts zu fügen, trifft man eine bewusste Entscheidung dagegen – auch um den Preis, dass dieser Weg mit mehr Widerstand und mehr Mühen verbunden sein wird.

Wichtig für die Auseinandersetzung mit der eigenen Lage ist das Anpassen der eigenen Einstellungen: anstatt sich selbst als das Opfer von Zwängen und Notwendigkeiten wahrzunehmen („ich muss“, „ich kann nicht“, „es geht nicht“), muss man seine eigene Verantwortlichkeit akzeptieren und sich darüber klar werden, was man genau überhaupt ändern möchte: Stressbewältigung durch NLP kann auch bedeuten, sich nicht mehr als Spielball der Launen der Vorgesetzten wahrnehmen zu müssen- oder als Sklave des Terminkalenders. „Muss“ man in der Tat jede Aufgabe bis zur Pause erledigt haben? „Muss“ man alles selber machen, oder kann man Dinge weiterdelegieren?

Eine weitere Möglichkeit für Stressbewältigung durch NLP ist eine Optimierung des Zeitmanagements: Sehr viel Stress kommt nicht zuletzt auch dadurch zustande, dass man seinen eigenen Zeitplan nur unzureichend organisiert hat. Wichtige, aber unbequeme Arbeitsaufträge werden auf später verschoben, für umfassendere Aufgaben wird zu wenig Zeit eingeplant oder sie wird für zweitrangige Arbeiten verschwendet.

Ein weiterer Weg der Stressbewältigung durch NLP führt nicht zuletzt über die Kommunikation: Die eigene Situation mit den Vorgesetzten zu besprechen, kann ebenfalls eine große Hilfe sein, vorausgesetzt, man kann sie richtig kommunizieren. Vielleicht hat er am Ende gar kein Interesse daran, dass einer seiner Mitarbeiter ausfällt, weil er kollabiert ist.